Anfänger Meister: Welches Abentuer als nächtes?

[ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


LuckyLucano

26, Männlich

Beiträge: 5

Anfänger Meister: Welches Abentuer als nächtes?

von LuckyLucano am 11.05.2018 11:32

Moin Moin Zusammen,

bin schon seit längerem Mitleser und Stream-Verfolger und habe es jetzt mal geschaft ein paar Leute im meiner Umgebung
für Rollenspiel zu begeistern.
Von den Regeln und Setting her schien mir Cthulhu am geeignisten und ich habe das Abenteuer"Das Crobitt Haus" aus den Schnellstarter gemeistert. Das hat auch gut geklappt, da ich dieses Abentuer vorher schon mal mit den Schnellstarterregeln gemeistert hatte, diesmal standen mir noch die Informationen aus dem Grundregelwerk zu Verfügung. Dementsprechend habe ich das Abentuer etwas abgewandelt und Corbitt die Möglichkeiten gegeben die im Schnellstarter angedeutet werden (z.B. Beschwören eines Dimensionsschlürfers). Das hat auch ganz gut geklappt, allerdings haben es die Investigatoren nicht geschaft Corbitt zu besiegen da er vorher den Dimensionsschlürfer gerufen hat (die ganze Gruppe hat vorher einen freien Angriff bekommen und keiner hat getroffen ).
Klugerweise ist die Gruppe geflohen und das Ganze hatte dann ein offenes Ende, da der Auftraggeber "verstarb" und die Ivestriagtoren dann das Haus anzündeten damit Corbitt endlich stirbt.
Soweit die Geschichte, wie ich fand ein schönes Ende da in den Lovecraft Geschichten und soweit ich das mitbekommen habe auch in Cthulhu-Abenteurn das Überleben im Mittelpunkt steht. Allerdings war das Ende etwas unbefriedigent für den einen oder anderen, die Lust nach einem weiteren Abentuer aber war da. Jetzt steh ich etwas vor dem Dilema das das typische "ich besiege den Endgegner" nicht wirklich bei Cthulhu vorgesehen ist (auch bei der durchschau von kostenlosen Abenteuern). Daher meine Frage kennt der eine oder andere dieses Problem und kann berichten wie er damit umgegangen ist? Hatte auch überlegt da noch mal drüber zu reden, aber dann hatte ich die Befürchtung das dann klar ist beim nächsten Abentuer "ich kann nicht gewinnen" und das demotivierend sein kann.

So das war jetzt viel Text für eine Frage

Besten Gruß

Lucky

Antworten

koali
Administrator

39, Männlich

Beiträge: 3126

Re: Anfänger Meister: Welches Abentuer als nächtes?

von koali am 11.05.2018 12:23

Ja das kenne ich. Lange Spielreihen sind bei Cthulhu irgendwie nich so gut. Da auch die Spieler irgendwann Gaga oder tot sind. 
Das "Böse" besiegen... geht halt auch nicht. Dann muss man was anderes Spielen!


Kolali_auf_Youtube1.jpg

Antworten

LuckyLucano

26, Männlich

Beiträge: 5

Re: Anfänger Meister: Welches Abentuer als nächtes?

von LuckyLucano am 13.05.2018 16:41

Sorry das ich erst jetzt antworte, war auf der RPC und heute ist ja noch Muttertag
Das Problem ist nicht eine längere Spielereihe, da meine Spieler sich gerne neue Charaktäere basteln.
Es ist mehr so dieses Wissen darüber das man den Kampf nicht gewonnen hat und das irgendiwe unbefriedigent ist.
Der Gedanke, dass das Überlben ja quasi auch ein "Sieg" ist, ist noch nicht so vorhadnenen.
Überlge deshalb ein Abentuer zu finden, was mehr in Richtung "ich rette jemanden" geht.
Im Grundregelwerk war so ein Waldabentuer drin das könnte ganz gut was sein.
Ansonsten kalr ein anderes System geht auch, da testen 2 meiner Mitspieler zusammen mit mir DSA 4.1 aus.
Da meistert dann ein Kommilitone von mir und ich darf auch mal wieder spielen juhu
Aber die Mädels aus meiner Gruppe hatten da nicht so Lust darauf und aus Zeit-und Materialgründen bin ich etwas beschränkt was die Systeme angeht. Daher wird es erstmal bei Cthuhlu bleiben.

Antworten

koali
Administrator

39, Männlich

Beiträge: 3126

Re: Anfänger Meister: Welches Abentuer als nächtes?

von koali am 13.05.2018 16:48

Du warst auf der RPC... und warst nicht bei uns am Stand und hast hallo gesagt?...


Kolali_auf_Youtube1.jpg

Antworten

LuckyLucano

26, Männlich

Beiträge: 5

Re: Anfänger Meister: Welches Abentuer als nächtes?

von LuckyLucano am 13.05.2018 18:01

Habe mich mit vielen alten Kommilitonen gerofffen da war das zeitlich etwas schwieirg
Aber ncähtes Jahr bin ich defenitiv da um auch ne Runde zu spielen :)

Antworten

« zurück zum Forum