Neueste Beiträge

Erste Seite  |  «  |  1  ...  4790  |  4791  |  4792  |  4793  |  4794  ...  4916  |  »  |  Letzte Die Suche lieferte 49152 Ergebnisse:


HakonHagatson

34, Männlich

Beiträge: 120

Re: Warum spielt ihr bestimmte RPs? Aufgrund des Systems oder des Hintergrundes?

von HakonHagatson am 15.08.2013 11:33

Ich und meine Gruppe spielen DSA in erster Linie wegen dem Setting wobei ich auch das (zumeist sehr verschriene ) Regelsystem sehr gut finde.

Das Setting finde ich bei DSA aus dem Grund gut, da es einen sehr, sehr ausgebauten Hintergrund bietet, um den man seine Abenteuer bauen kann - wenn man nicht Elemente verändern möchte (z.B. Fürst XY wird durch "meinen" Fürst YZ ersetzt). Zudem finde ich auch die stetige Weiterentwicklung der aventurischen Geschichte interessant, der ja auch die Helden beiwohnen können und die Entwicklung in die eine oder andere Richtung beeinflussen können.

Die Regeln finde ich - obwohl sie definitiv sehr aufgebläht sind - gerade wegen der Mannigfaltigkeit der Talente sehr gut: ein guter Kletterer ist noch nicht gleich ein guter Akrobat. Allerdings lassen wir hier auch "unnütze" Regeln weg, um das Spiel zu beschleunigen und unseren Spaß zu erhöhen: Ausdauer benutzen wir gar nicht, der Kampf (bei uns eher eine untergeordnete Rolle) wird nicht über Initiativreihenfolgen geregelt sondern z.B. durch die Reihenfolge "von links nach rechts", die Regeln zur Tragkraft werden durch den gesunden Menschenverstand gelöst, etc.

"No rest. No mercy. No matter what."

Antworten

Reg_Jackson

23, Männlich

Beiträge: 171

Re: Warum spielt ihr bestimmte RPs? Aufgrund des Systems oder des Hintergrundes?

von Reg_Jackson am 15.08.2013 10:25

Die meisten RPs spiele ich, weil mir das Setting einfach gefällt. Das wären dann solche Spiele wie DSA, Call of Cthulhu und Vampire. Ich denke mir auch gerne selbst Abenteuer aus und ähnlich wie Menelcar lasse ich die Helden meiner DSA Gruppe auch an der Entwicklung der Welt teilhaben.

Savage Worlds hingegen ist das erste System, welches ich mir wegen der Regeln angeeignet habe. Hier steht einem die Wahl des Settings völlig frei und die Regeln sind schön simpel, weshalb man hier sehr kreativ werden kann, ohne immer gleich neue Regeln lernen zu müssen. 

Ich habe auch nichts gegen sogenannte "Regelmonster", bei solchen passiert es dann allerdings, dass ich ganz gerne mal Regeln weglasse um den Spielfluss zu fördern und die Sache etwas einfacher zu machen. 

Auf meinem YouTube Kanal gibt es Brickfilme, Vlogs und Kurzfilme:
RippinRegJackson

Antworten

PurpleTentacle
Gelöschter Benutzer

Re: Warum spielt ihr bestimmte RPs? Aufgrund des Systems oder des Hintergrundes?

von PurpleTentacle am 15.08.2013 09:59

Gute Frage, aber darauf einfach zu antworten ist nicht so leicht 

Kurz gefasst: Kommt drauf an 

Die DSA4 Regeln finde ich z.B. absolut schrecklich.
Aber ich mag Aventurien, sowohl die Welt als auch viele der Abenteuer und Kampangen. Darum leite ich aktuell ja auch die Rabenblut Kampange mit Savage Worlds Regeln. DSA Puristen wird das sicher aufstossen und nicht zufrieden stellen, aber für unsere Gruppe funktioniert das ausgesprochen gut.
Anderes Beispiel: Einige der W40k RPGs würd ich mir gerne mal näher anschauen, aber irgendwie schreckt mich die Masse an Hintergrundmaterial ab. Zu den Regeln kann ich da aber nichts sagen.

Ich bevorzuge simple Regeln und probiere aber auch gerne "unkonventionelle" Regelmechaniken aus (z.B. Player Empowerment oder Character Funnel bei DCC). Von so Regelmonster wie DSA, SR oder Pathfinder lass ich aber die Finger.

Antworten

Menelcar

31, Männlich

Beiträge: 164

Re: Warum spielt ihr bestimmte RPs? Aufgrund des Systems oder des Hintergrundes?

von Menelcar am 15.08.2013 09:33

Mir gefällt der Hintergrund und die Regelwerke für DSA finde ich sehr gut. Ich mag dieses klassische Fantasy einfach.

Ich mag es auch gerne dann die "Helden" an der Geschichte Aventuriens teilhaben zu lassen, dass sie merken was ihre Taten    für Auswirkungen auf ihre Umgebung und Personen haben.

Gerade in selbstgeschrieben Abenteuern versuche ich die Helden in ihrer gewohnten Umgebung Abenteuer erleben zu lassen , um die Bindung einfach zu vergrößern, damit sie auch wissen wofür sie kämpfen(z.B in der Gezeichneten Kampanie).

In D&D finde ich ist es schwer durchzusetzen, da dort alles auf  "Du musst immer größere Monster töten" von Goblin bis Drachen bis hin zu Göttern um es krass zu sagen....das ist mir etwas zu Slayerhaft ausgelegt, auch mit magischen Gegenständen wird leider dort zu viel rumgeworfen.

Und noch zu Hintergrundgeschichten finde ich Shadowrund und World of Darkness ziemlich ansprechend auf mich.

"Es schien zu diesem Zeitpunkt wie eine gute Idee"

Antworten Zuletzt bearbeitet am 15.08.2013 09:35.

Tarin

95, Männlich

Beiträge: 72

Re: Warum spielt ihr bestimmte RPs? Aufgrund des Systems oder des Hintergrundes?

von Tarin am 15.08.2013 09:05

Da mein System #1 (Labyrinth Lord) nicht mal ein fertiges Setting hat und bei #2 (Dungeonslayers, Box only) nur ein sehr grob gezeichnetes vorhanden ist, sollte sich die Frage geklärt haben ;)

Insgesamt spiele ich gern EDO Fantasy, ganz klassisch. Ob das jetzt Aventurien, Faerun oder sonstwas ist, ist mir relativ latte. Aktuell spielen wir in einem Homebrew Welt

Antworten

Newman1987

31, Männlich

Beiträge: 558

Re: Warum spielt ihr bestimmte RPs? Aufgrund des Systems oder des Hintergrundes?

von Newman1987 am 15.08.2013 04:16

Hi jesus... gute frage. Also mir gefallen bei DSA die regeln am besten und bei d&d die "welten". DSA ist mir ein wenig zu klassische Fantasy. Habe mal angefangen die Eberron-Kampangenwelt in DSA zu konvertieren, aber aufgehört als ich von savage worlds erfahren habe.

Regeln sind mir sehr wichtig, das ist der Grund warum ich zb. nicht mehr in Faerun spiele. Die Pathfinder/ D&D oder einfach nur w20 regeln, sind mir etwas zu unausgereift, gerade im Bereich der Fertigkeitspunkte.  

"when it rains look for rainbows. when it`s dark look for stars"

Antworten

JesusDESBOESEN

30, Männlich

Beiträge: 313

Warum spielt ihr bestimmte RPs? Aufgrund des Systems oder des Hintergrundes?

von JesusDESBOESEN am 15.08.2013 02:50

Hallo,

spielt ihr bestimmte z.B. Fantasy-Systeme aufgrund des Spielsystems oder der Fantasy-Welt, die dahinter steht und den Hintergründen der Welt, etc.
Wenn ihr DSA spielt? Spielt ihr dann z.B. DSA, weil euch die Welt um Aventurien so gut gefällt oder weil euch das 3mal W20 System so gut gefällt?!
Habt ihr dann auch schon mal verschiedene RPs kombiniert, weil euch bei dem Einen nur das System oder bei dem anderen nur die Welt gefallen hat?  

Diablo-3-side-banner.jpg

Antworten

JesusDESBOESEN

30, Männlich

Beiträge: 313

Re: Assoziationsketten

von JesusDESBOESEN am 15.08.2013 02:39

Unsere Finanzkrise 

Diablo-3-side-banner.jpg

Antworten

AnguyX
Gelöschter Benutzer

Re: Splittermond

von AnguyX am 15.08.2013 00:47

Hallo Horrrnsohn,

anscheinend hast du nicht begriffen das wir hier einen netten Umgang miteinander anstreben.

In meiner Funktion als Nerdpol-Admin setze ich hiermit die Verwarnung von Frank (Mod) für respektlose Ausdrucksweise gegenüber Dritter (wenn auch nicht Forumsmitglieder) in Kraft

 

sorry aber splittermond ist jawohl der denkbar grösste abfuck... frustrierte dsa-senioren basteln eine einfallslose welt jenseits jedes konzeptes und erstrecht jeden geschmacks und erschaffen ein reudiges world of warcraft als p&p? ich muss doch bitten! das überflüssigste spiel ever! und ich kann nur hoffen, dass der dreck eind raufleger wird und sich das schnell wieder verabschiedet. in einem land voller idioten hat es allerdings leider ne reale chance. warten wirs ab. ob ich mich dafür interessiere? am arsch! ob ich darüber lache? ja!

und verwarne dich hiermit offiziell ein zweites Mal für deinen persönlich angreifenden Post.

 

das schmerzt mich bitterlichst ^^ aber ich versuche keine aufmerksamkeit zu erlangen, ich versuche dir zu zeigen, was ich von dir halte. gibt das jetzt die zweite?


Ich empfehle dir deine Ausdrucksweise zu ändern - sollte dieses Verhalten noch einmal vorkommen wird dein Account gelöscht.

Antworten Zuletzt bearbeitet am 15.08.2013 00:58.

horrrnsohn
Gelöschter Benutzer

Re: Splittermond

von horrrnsohn am 15.08.2013 00:39

das schmerzt mich bitterlichst ^^

aber ich versuche keine aufmerksamkeit zu erlangen, ich versuche dir zu zeigen, was ich von dir halte.

gibt das jetzt die zweite?   

Antworten
Erste Seite  |  «  |  1  ...  4790  |  4791  |  4792  |  4793  |  4794  ...  4916  |  »  |  Letzte

« zurück zur vorherigen Seite