Neueste Beiträge

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  4708  |  »  |  Letzte Die Suche lieferte 47076 Ergebnisse:


Hampelstielz

36, Männlich

Beiträge: 9

Re: Hintergrund, Alltag und Ressourcen

von Hampelstielz am 17.08.2017 06:55

Meinst du wirklich, dass die das so handhaben? Kann man Bodyware, wie Reaktionsverbesserung und so überhaupt so ausbauen, dass der Operierte das Prozedere heil übersteht?
Mir ist durchaus bewußt, dass die (Meta-)Menschenrechtslage im Jahr 2080 unterirdisch schlecht ist und niemand, außer den Nahestehenden, dem aufmüpfigen Jungspund ne Träne nachweinen würde. Aber da die Cyberware an seinen Körper angepasst werden musste und ich die Idee von gebrauchten Kunstmuskeln und gebrauchter Reaktionsverbesserung etwas unsinnig finde, müsste er die Kosten übernehmen, wofür er über eine SIN und/oder über deutlich mehr Lenze verfügen müsste.
Dann vielleicht doch keine Militärlaufbahn oder ein ordnungsgemäßes ausscheiden aus der Nummer. Irgendwie ist die Laufbahnfindung eines Riggers durch das Leidige Geld sehr erschwert, da müssen am Fahrzeug und der Drohnenflotte wohl einige Abstriche in Kauf genommen werden, um die Attribute und Skills hoch anzusiedeln. Mal schauen.

Antworten

Trollchen

-, Männlich

Beiträge: 88

Re: Hintergrund, Alltag und Ressourcen

von Trollchen am 16.08.2017 23:56

Gerade bei unehrenhafter Entlassung werden die das Zeug aber entweder ausbauen oder in Rechnung stellen.
Außer er desertiert vorab, das wäre aber dann ein Verbrechen.

"Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit."

Marie von Ebner-Eschenbach

Auf Youtube Trollstrolch
Und auf trollchen.com

Antworten

EinfachNurA

35, Männlich

Beiträge: 992

Re: Grade gekauft!

von EinfachNurA am 16.08.2017 20:56

Starfinder Grundregelwerk und den ersten Band des Abenteuerpfads.

EinfachNurAs Blog  
"Ohne A wären wir nicht nur alle aufgeschmissen, das Leben wäre auch weniger schön." - SirPadras

Antworten

plastikloeffel
Administrator

-, Männlich

Beiträge: 549

[TW] Villain Week - SL Anmeldung/Rundenübersicht (August)

von plastikloeffel am 16.08.2017 18:17


Hey interessierte Nerdpoler!

Wie schon im Allgemeine Informationen Thread erklärt:
Wir suchen ein paar Spieleleiter für die 8. Themenwoche, die vom 28.8.-3.9. läuft!

Diesen August dreht sich alles um Schurken und Kleinganoven! Egal ob eine Gruppe cartooniger Superschurken, Meisterdiebe die einen Casinoraubzug durchziehen, ein Kult im Begriff einen der großen Alten zu erwecken oder ein paar Goblins unter Sandpoint! (Da es bei Abenteuern die sich um die Bösen drehen auch mal rauer zugehen kann bitten wir in Threads & Streams zu warnen falls ihr es vom Inhalt her für nötig haltet!)

Systeme: Die Systeme/Settings/Genres sind ziemlich frei Wählbar, aber ein paar Beispiele für passende Systeme könnte sowas wie Mutant and Masterminds oder Necessary evil (Savage Worlds) sein!

Ihr könnt euch in diesem Thread als Spieleleiter anmelden, alle Informationen die ihr braucht sollten weiter unten gegeben sein!

Infos für interessierte Spieleleiter:

  • Runden, die Teil der Themenwoche sind, sollen live gespielt werden. Du brauchst also einen eigenen Account bei Google+/Youtube, Twitch oder einer anderen streamfähigen Website.
  • Sobald du als SL dabei bist, lege deinen Thread zur Gruppensuche bitte im Themenwochen Bereich der Gruppensuche an
  • Dieser sollte natürlich, wie sonst auch, wichtige Informationen beinhalten und Interessierten eine gute Idee geben was du anbietest! (siehe hierfür unser "How To" für Gruppen/Spielersuchen)
  • Es ist natürlich nicht erzwungen komplett neue Gruppen für die Themenwoche zu suchen statt mit der eigenen zu spielen, aber wir fänden es klasse wenn für interessierte Spieler Plätze frei wären!
  • Zusätzlich wäre es gut sie im Titel mit [TW] zu markieren, um sie besser von normalen Gruppensuchen unterscheiden zu können!
  • Denke daran, dass sich dein Stream auf einen Oneshot belaufen sollte. (ala Convention-Oneshots: ca. 3-4 Stunden als grober Durchschnitt). Wir nehmen es natürlich niemanden krumm, wenn es sich doch langzieht, aber Oneshots passen besser in die Idee der Themenwoche!
  • Wir versuchen in den Themenwochen viele verschiedene Systeme anzubieten/kennenzulernen. Achte also bitte darauf, dass du kein System wählst, welches schon doppelt und dreifach angeboten wird, sondern gehe vielleicht mal aus deiner eigenen Komfortzone und probier dich als SL an etwas Neuem!

Folgende Infos sollten in eurer Anmeldung enthalten sein:

Abenteuertitel
System
Gewünschte Spielerzahl
Gewünschter Tag
Eine kurze Beschreibung eures Oneshots (denkt hierbei an einen kurzen Buchrückentext/Elevator Pitch)
Etwaige andere Informationen die ihr für wichtig haltet

Weitere Infos:

Das Logo oben darf natürlich gern für Streams/Eventkalender Einträge benutzt werden (downloadlink)

SL-Liste nach Tag:

Montag (28. August)
Abenteuer:
System:
Spieleleiter:
Spielerzahl:
Oneshot Info:

 

Threadlink: -----

Dienstag (29. August)
Abenteuer:
System:
Spieleleiter:
Spielerzahl:
Oneshot Info:

 

Threadlink: -----

Mittwoch (30. August)
Abenteuer:
System:
Spieleleiter:
Spielerzahl:
Oneshot Info:

 

Threadlink: -----

Donnerstag (31. August)
Abenteuer:
System:
Spieleleiter:
Spielerzahl:
Oneshot Info:

 


Threadlink: -----

Freitag (01. September)
Abenteuer:
System:
Spieleleiter:
Spielerzahl:
Oneshot Info:

 

Threadlink: -----

Samstag (02. September)
Abenteuer:
System:
Spieleleiter:
Spielerzahl:
Oneshot Info:

 


Threadlink: -----

Sonntag (03. September)
Abenteuer:
System:
Spieleleiter:
Spielerzahl:
Oneshot Info:

 


Threadlink: -----

und daran ist nur Dennis schuld!
und dann kommt Backfish mit der Streckbank!
Man findet mich auch auf youtube & twitch & twitter & deviantart

Antworten Zuletzt bearbeitet am 16.08.2017 22:02.

Hampelstielz

36, Männlich

Beiträge: 9

Re: Hintergrund, Alltag und Ressourcen

von Hampelstielz am 16.08.2017 14:34

Die liebe Kohle ist halt immer so ein Thema für den Rigger. Danke erstmal für die Ratschläge. Ich glaube ich verpasse dem Charakter einen frühen militärischen Hintergrund, zur Erklärung seiner Cyberware. Er sollte zum Kampfrigger ausgebildet und als solcher eingesetzt werden. Schied dann aber unehrenhaft aus dem Dienst, wegen verschiedenster Vergehen. 
In den Schatten gelangte er in kriminelle Kreise (Schmuggler) und ist selbst als Fahrer und Kurier tätig. Er startet also mit gewissen Verpflichtungen.
Ich tendiere dazu Ausrüstungsschäden und -verluste als Gruppe abzufedern, wenn es teurer wird. Macht am meisten Sinn, denn ein abgebrannter Fahrer ohne Untersatz nützt schließlich auch niemandem.

Antworten

Trollchen

-, Männlich

Beiträge: 88

Re: Hintergrund, Alltag und Ressourcen

von Trollchen am 16.08.2017 04:03

Hi,
um als junger Mensch vercybert zu werden ohne wohlhabend geboren worden zu sein sollte man Beziehungen (gehabt) haben.
Ob nun ehemaliger Konzernfahrer (oder eher Pilot?) oder vielleicht für sonstwen gearbeitet, dem das diese Investition wert war.
Dann braucht es halt eine rollenspielerische Erklärung für den Absturz in die Schatten und wie der jeweilige Investor die Sache einschätzt, wird der Charakter gejagt (Feind), um wenigstens die Hardware wieder auszuschlachten? Oder wird der Charakter genötigt, das abzubezahlen (Schulden?).
Man wird halt nicht mit sowas geboren und die Zeit, sich das erarbeitet zu haben dürfte fehlen.

Ich hab meiner Spielrunde jetzt eine talentierte minderjährige Nachwuchsdeckerin als NSC zugestanden,
die hat früher als Lehrmädel bei einem anderen Runner gearbeitet, den es dann aber in der Matrix bei einem Run zerlegt hat.
Sie hat die Hackerfertigkeiten mit den 10 Punkten aus Gruppen (also Elektronik für Wartung, Recherche und Kleinkram auf 6, noch ohne Spezialisierung und Cracken halt bloß auf 4 - durfte da wenig machen).
Als ihr Mentor und dessen Deck anfingen, komisch zu riechen, der Alarm los ging und nach kurzem Check Up (erste Hilfe hat sie auch, Überwachung des Bio Monitor zum Stecker ziehen) nichts mehr zu retten war, hat sie sich das Ersatzdeck (Billigguffel, aber auch knapp 50k¥ - halt eines der billigsten, dazu nen Haufen Programme, alles was sich halt greifen ließ) geschnappt und ist mit dem Bike, wo sie als Sozius mit hingefahren ist alleine geflüchtet.
Viel mehr besitzt sie dann auch nicht, Datenbuchse, Taser, zwei Motorräder, eigenen Roller (Dodge Scoot, 3k¥) und das "geerbtes" Geländebike (Yamaha Growler, 5K¥) und ne Knifte, die da noch rum lag. Dazu ne Billig SIN (die alten waren nach dem Run verbrannt bzw. ihr zu unsicher, mehr als Stufe 4 geht ja wegen Verfügbarkeit 12 auch nicht), Klamotten (Panzerweste, Helm, Schutzkleidung halt) und viel mehr fiel mir auch kaum ein. Unter 140k¥ und damit halt C geht es schlecht als Hacker. Und ein gutes Deck für das Geld? Ob nun  Gerätestufe 1 oder 2, beides Mist.
Spielt auch keine große Rolle, mittlerweile hat sie ein Neues und gebraucht ist das Zeug ja nur wenig wert (~25% und bei mir noch weniger, ist ja nicht nur vom Schwarzmarkt sondern auch "alt").

Jetzt lebt sie mit nem älteren orkischen Rastafari Taxifahrer zusammen, wo noch nicht raus ist, ob das nu der Freund oder ne Art großer Bruder ist. Gebaut hab ich sie mit Sum toTen Prio A auf Fertigkeiten, A Attribute und C Ausrüstung, Mensch und Magie/Res jeweils E.

Finde ich persönlich auch angenehmer selber solche Charaktere zu spielen, Geld kommt (hoffentlich) eher rein als Karma, außerdem kostet es weniger Trainingszeit, selbiges anzulegen nach Spielstart. Und man hat immer eine Startmotivation.
Außerdem: Wer will schon Materialspieler sein? "Ich kann nicht viel, aber hab nen tollen Wagen?"
So Figuren werden in den Graben geschubst, beklaut und übrig bleibt ein Fleck in der Landschaft.

Wenn du viel Geld verplant hast, war das vielleicht das "Erbe" einer Runnergruppe, die dich als Nachwuchs zur Rückendeckung mit genommen hat, aber ausgelöscht wurde (und auch du hast dich abgesetzt)?
Vielleicht hat es auch dein Team zerlegt?
Aber auch dann hast du vermutlich entweder einen schlechten Ruf, Feinde (Erben der Runner oder die jeweilige Gegenseite, die vermutet, dass du mehr weißt, als das der Fall sein mag) oder andere Nachteile.

Bei meiner Runde isses halt so, dass der Spieler, der den TM hatte, irgendwann bei der Onlinerunde mit Abmeldung kurz verschwunden und dann nimmer wieder gekommen ist, da haben wir den Slot lange frei gehalten,a bermußten ohne acker auskommen, jetzt wollte ein ehemaliger Spieler wieder einsteigen, aber auch keinen Hacker spielen, also gibt es halt nu sowohl den ehemaligen SC, als auch neue andere NSc, die se auftragsbezogen anheuern können.

Kostet halt auch Geld, im letzten Abenteuer gab es ein ein teures Deck, verkaufen oder der Göre geben?
Sie haben es dann abgetreten, hätten es aber auch verkaufen können - bloß wäre dann halt die "Leiharbeiterin" schlechter gewesen.

Übrigens auch eine interessante Frage: Wie handhabt deine Gruppe denn die "Versicherung", also Schäden an Ausrüstung, die durch Teammitglieder eingebracht wird? Drohnen, Fahrzeuge etc.? Handfeuerwaffen und Munition / Granaten sind ja noch günstig, aber wenn es dir dein gepimptes Fahzeug oder auch ein Flugzeug, Heli, Rennboot etc zerlegt?
Attribute und Fertigkeiten kann dir niemand nehmen, Ausrüstung ist hingegen schnell auch mal futsch und sollte meiner Meinung nach aus dem Gruppenpool finanziert werden.



"Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit."

Marie von Ebner-Eschenbach

Auf Youtube Trollstrolch
Und auf trollchen.com

Antworten Zuletzt bearbeitet am 16.08.2017 04:21.

Crizz

32, Männlich

Beiträge: 10

Re: [Pathfinder] Offline/Youtube Gruppe aus Wuppertal sucht noch Verstärkung.

von Crizz am 15.08.2017 23:27

Aus gegebenem Anlass:

Unsere Truppe hat jetzt weibliche Verstärkung erhalten (29 Jahre).
Wir suchen allerdings immer noch einen Mitspieler oder eine Mitspielerin für dieses Projekt.

Würden uns freuen von euch zu hören, bewerbungen gerne per PN an mich.
Falls es noch offene Fragen gibt gerne hier unter den Post.

LG
Crizz

Antworten

Fjanz

20, Männlich

Beiträge: 465

Re: Lebkuchen in Hülle und Fülle

von Fjanz am 15.08.2017 21:22

Wow du hast immer noch was

Fjanzes Aventurien

Antworten

Fly1337

25, Männlich

Beiträge: 57

Re: Lebkuchen in Hülle und Fülle

von Fly1337 am 15.08.2017 20:41

ich wäre immer noch dabei

"Nur weil du eine Natürlich 20 geworfen hast, kannst du trotzdem kein Wasser anzünden"

Antworten

Fjanz

20, Männlich

Beiträge: 465

Re: [Kanaleröffnung][Spielersuche] [DSA 5, Oneshot][Hangout, Roll 20, OnAir] [verschoben]

von Fjanz am 15.08.2017 16:59

Ich hätte auch interesse auch wen ich das mit den Schicksalspunkten sehr seltsam finde da würde ich als spieler sohar mir  Pech geben und machnen nsc kann man schlichlich auch welche geben in offizelen werken haben mache sohar welche.  schicksalspunkte machen ja die helöden besonmders (Erfahrene npc haben praktich 90((keine) Schicksalspunkte) Ap so weniger es seiden die sind schurken oder besondere)

Also wen du mal wieder zeit hasrt währe schön

Fjanzes Aventurien

Antworten Zuletzt bearbeitet am 15.08.2017 17:41.
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  4708  |  »  |  Letzte

« zurück zur vorherigen Seite