Midgard vs 7te See

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


nick2k

33, male

Posts: 1

Midgard vs 7te See

from nick2k on 03/03/2020 12:54 AM

Moin Pen and Paper Mitstreiter,

bin im Moment auf der Suche nach nem neuen PnP für mich und meine Truppe und in die nähere Auswahl haben es 7te See und Midgard geschafft.

Wie schlagen sich die beiden Systeme gegeneinander bzw. was würdet ihr eher empfehlen für eine Truppe von Anfängern?

Beste Grüße

Reply

fidoriel

22, male

Posts: 1

Re: Midgard vs 7te See

from fidoriel on 03/14/2020 03:41 PM

Hallo,

ich habe damals mit Runenklingen, einer Anfängerversion von Midgard 4 begonnen. Es war einfach, alle Regeln wurden mit dem Abenteuer an den stellen wo sie benötigt wurden angeboten. Es war immer sehr lustig.

Später dann, sind wir auf Midgard 5 (M5) umgestiegen. Der Umstieg wurde duch logische, aber sehr systematische Regeln vereinfacht. Es ist ein sehr klar geregeltes Spiel. Als weiteren großen Bonus würde ich moam.de erwähnen. Chraktererstellung genau so einfach wie eine Amazonbestellung. In 5 min. Dies ist für den Spielleiter relativ angenehm und man braucht keine 2 Stunden pro Charakter.

Auch das Lernen ist dort sehr einfach: EP eingeben und Per drag and drop die zu lernenden Eigenschaften auswählen.
Anfangen solltest du mit dem Kodex und dem Arkanum. Damit kann man richtig spielen - ohne Kompromisse. Abenteuer gibt es auch üppig, und die Quellbücher werden auch immer mehr, man kann aber noch den Überblick behalten.

Über 7te See kann nich leider nichts sagen. Ob es dort etwas vergleichbares gibt, oder nicht.

Von mir gibt es jedenfalls eine klare Empfehlung für Midgard. 

-f- 

Reply

DerCrul

36, male

Posts: 191

Re: Midgard vs 7te See

from DerCrul on 06/27/2020 05:34 PM

Ganz klar Gruppenabhängig:

 

Midgard für Epische Abenteuer im Herr der Ringe Stil mit Charakterentwicklung, gefährlichen und Taktischen Kämpfen und gutem System das viel Freiheit und Sicherheit bietet. Das System ist auch gut für lange Epische Kampagnen gedacht da die Charaktere vom Büttel zum Held wachsen. Ich Leite gerade die Runenklinen Saga und habe auch etliche Einsteigervideos auf meinem Kanal:

MIDGARD 5 Die Runenklingen-Saga| Der Abenteuer Anfänger Einstieg!

MIDGARD 5 für Einsteiger - Tutorials & Charaktergenerierung 

7te See für schnelle aber gewaltige Action, für Spieler die gute Fantasie besitzen und die Szenen schon durch die Beschreibungen vor ihrem Inneren Auge sehen und die Welt und Regeln für sich nutzen können... Meiner Meinung eher für Erfahrene Spieler.
Also die Regeln sind leicht aber das Bewegen in der Welt und das nutzen der (meistens) eingerosteten Fantasie ohne Stützende Regeln. Hier sterben eigentlich keine Spieler, Figuren sind gleich von beginn an sehr Stark und können fast Übermenschliches.

Fazit: Wenn man ein System haben will das den Spielleiter und den Spieler mit einem Festen Korsett Stützt aber auch etwas Beschränkt Midgard.
Wenn man ein System will das Pure Action Unterstützt aber schon viel Fantasie benötigt dann 7te See.
Ich liebe beide Systeme

Gruß Dan

Pen und Paper, Brettspiele und PC Rollenspiele

Jetzt auch als PODCAST (Auch bei Itunes, Spotify, Poketcast und mehr)
Dan auf Facebook
Dan auf Twitter
Dan auf Youtube
Dan auf Instagram




Reply

« Back to forum