[KULT: Divinity Lost] - The Black Madonna - Folge 1 (YOUTUBE-PREMIERE)

Fri, 14. Feb 20


When?

Date: Friday, 14. February 2020

Time: 20 o'clock


Where?

Location: https://www.youtube.com/channel/UC_9CpgTf91k3gvD36yO6sNg? (Das_Hampelstielzchen)

Street:

Zip and city:


Info

Wir schreiben das Jahr 1991. Der Warschauer Pakt ist zusammengebrochen und die Deutsche Einheit hat sich vollzogen. Alles befindet sich im Umbruch.
Die alte Handels-, Hafen- und Hansestadt Hamburg war über Jahrhunderte hinweg und ist bis in die heutige Zeit ein Zentrum der Macht. Wie Kollosse stehen die Reihen der Ladekrähne im Hafenbecken, den schier endlosen Strom an Containerschiffen erwartend. Im Stadtkern steht die alte evangelische Kirche Sankt Michaelis. Die Kirche ist dem Erzengel Michael geweiht, der als große Bronzestatue über dem Hauptportal als Sieger im Kampf mit Satan dargestellt ist. Die imposante Statue, mit dem Speer in der Hand, soll an die Allmächtigkeit Gottes erinnern. Doch wer glaubt heutzutage schon noch an Gott?

 

Im September 1991 verleiht der Verband Deutscher Schriftsteller im prunkvollen Ballsaal des Hamburger Rathauses seine höchste jährliche Auszeichnung. Auch Wolfgang Voigt hat eine Einladung für die Preisverleihung bekommen und sieht dem Ereignis mit gemischten Gefühlen entgegen. Immerhin muss er nicht alleine dorthin.


Die Spielleitung: Das_Hampelstielzchen

Die Spieler:

blaxxun als
Paul Brenner (The Veteran)

Calandrian als
Wolfgang Voigt (The Occultist)

Mira als
Cornelia Hansen (The Ronin)


'The Black Madonna' ist meines Wissens nach die erste Kampagne für das 1991 in erster Edition erschienene Rollenspiel KULT. Die Originalausgabe wurde von den Autoren KULTs, Gunnilla Jonsson und Michael Petersèn geschrieben und war nur in französischer und schwedischer Sprachausgabe erhältlich. Die hier vorliegende Ausgabe aus dem Jahr 2018 wurde von den Machern der 4. Edition KULTs um Robin Liljenberg und Peter Nallo an die veränderten Regeln selbiger angepasst. Außerdem wurde das Artwork erneuert und in den Stil von KULT: Divinity Lost integriert. Zudem ein Kapitel mit einer zeitgeschichtlichen Umschreibung der frühen 90er Jahre des letzten Jahrhunderts eingefügt.
Mein herzlicher Dank gebührt diesen Menschen dafür. Eine herausragende Arbeit.


Youtube-Link:

https://youtu.be/_D-NIJBIVRA


Participants confirmed (2)


 

Written by Das_Hampelstielzchen.

Comments

No comments yet.

Add comment

You have to be logged in to write a comment.

Login now.