[DSA5] Gruppe und/oder Mitspieler gesucht

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


geewa

35, male

Posts: 5

[DSA5] Gruppe und/oder Mitspieler gesucht

from geewa on 01/07/2021 12:16 PM

Moin und den Zwölfen zum Gruße,
Ich suche entweder eine DSA5 Gruppe die gewillt ist einen "Neuling" aufzunehmen oder Mitspieler die gewillt sind, sich von einem "Neuling" leiten zu lassen.

Grundsätzlich steht für mich der Spass und das Erleben einer Geschichte im Vordergrund. Zu Gunsten vom erzählerischen Ausspielen würde ich jede Regel ändern, dennoch empfinde ich klare Regelstrukturen als wichtig wenn sie den Spielfluss nicht behindern.

Hintergrund:
In den letzten Jahren hat mich DSA außschließlich in Form von Büchern und den grandiosen Youtube-Geschichten und Spielerunden der auch hier ansässigen Kanäle begleitet. Dafür einmal ein großes Danke! (Ich werde hier mal keine Namen nennen, weil ich bestimmt einen vergessen werde und mich dann nur Ärgern werde - höchstwahrscheinlich habe ich von jedem von euch die Videos gesehen :) )
Dank Corona habe ich nun die Zeit auch mal eine eigene Runde zu bespielen. Man muss ja immer das positive im Leben sehen.
Die Grundregeln kenne ich weitestgehend, auch mit vielen Teilen von Aventurien bin ich einigermaßen vertraut aber natürlich fehlt es mir an Praxiserfahrung und sicherlich auch an Detailwissen.

Ich als Spieler: 
Hauptsache mal an einer Runde teilnehmen dürfen, auf alles andere kann ich mich sicher gern einstellen und anpassen. Ausspielen der rahjagefälligsten Taten oder extremster Gewalt muss ich nicht haben. Ansonsten bin ich für alles offen.

Ich als auszubildener Geschichtenerzähler/Spielleiter/Meister:
Vor kurzem habe ich angefangen die Einsteigerbox "Geheimnis des Drachenritters" für eine live Runde vorzubereiten. (Findet wegen Corona leider nicht statt). Diese würde ich anbieten zu leiten. Heute müsste auch die Erweiterungsbox geliefert werden, entsprechende Szenarien können also mit in die Schicksale der "Helden" verpflochten werden.
Zur Zeit schreibe ich an einer winzigen Einführungsgeschichte welche dann in das Geheimnis des Drachenritters übergeht. Diese und die ersten Geschehnisse der Einsteigerbox könnten zur Einführung und zur Probe sicherlich als Oneshot gespielt werden. (Wobei ich das zeitlich nicht so ganz einschätzen kann, aus wievielen oneshots wird dann doch etwas längeres ? :) ) Sollten das Gruppengefüge passen, können wir natürlich gern weiterspielen.

Kurz zum Abenteuer: (Ohne Spoiler)
Es spielt im Mittelreich in der Grafschaft Heldentrutz. Abenteuer, Wildnis mit kämpfen. Erfahrungsstand: Erfahren. Bodenständige, "einfache" Heldencharaktere werden gewünscht. Bitte nicht zu exotische Helden und wer mit Magiern oder Geweihten spielen möchte, sollte deren Regeln entsprechend gut beherrschen. Da diese "komplexen" Charaktere und das Verhalten der Umwelt zu diesen mich entsprechend zusätzlich fordern würde. 

Jeder ist willkommen und auch andere "Neulinge" sind gern gesehen. Ein gewisses Maß an Freundlichkeit, Umgangsformen und Zuverlässigkeit sollten selbstverständlich sein. 

Es wird eh nicht perfekt werden, aber es wird Spass machen und das ist alles was zählt :)

Hilfe:
Besondere Hilfe würde ich bei der Wahl der Technik benötigen. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Am wichtigsten ist mir eine sehr gute Tonqualität. Spielpläne, Karten und Video sind mir nicht wirklich wichtig. So umfangreich und grafisch aufgearbeitet wie TTS, roll20 oder Fantasygrounds benötige ich es nicht. 


So genug geschrieben ... freue mich über Antworten

Möge Peraine mit euch sein, bleibt Gesund!

Ps.: Bin nun auch auf dem Discord von NerdPol

Reply Edited on 01/07/2021 12:51 PM.

geewa

35, male

Posts: 5

Re: [DSA5] Gruppe und/oder Mitspieler gesucht

from geewa on 01/07/2021 02:52 PM

Moin und den zwölfen zum Gruße,

So eben haben sich zwei Mitspieler gefunden. Entsprechend werde ich zum Spielleiter "Lehrling" befördert. Gerne können sich noch 1-2 weitere "Helden" der Gruppe anschließen.

Alles weitere gern im Gespräch.

Peraine sei mit euch

Reply

Beorn

40, male

Posts: 3

Re: [DSA5] Gruppe und/oder Mitspieler gesucht

from Beorn on 01/07/2021 03:32 PM

Moin moin,

grundsätzlich hätte ich Interesse. 

Wie ist denn der Intervall an den Ihr gedacht habt? 
Nordische Grüße 

Tobi

Reply

geewa

35, male

Posts: 5

Re: [DSA5] Gruppe und/oder Mitspieler gesucht

from geewa on 01/07/2021 04:58 PM

Moin,
Ein fester Interval ist bisher noch nicht besprochen oder festgelegt. Ein erstes Vorgespräch und kennenlernen wurde nun auf den 14.01. um 20.00 Uhr festgelegt.
Passt dir das? Dann bis du gern eingeladen. Vermutlich zunächt über Discord.


Reply

geewa

35, male

Posts: 5

Re: [DSA5] Gruppe und/oder Mitspieler gesucht

from geewa on 01/08/2021 02:00 PM

Kleines Update:
Entgegen meinen vorherigen Aussagen bereite ich das Abenteuer nun doch in Roll20 vor. Insbesondere das Austeilen von Handouts scheint mir sehr sinnvoll. 

Am 14.01. ist ein Vorgespräch angesetzt. Ein Spielerplatz ist in jedem Fall noch frei.


Nächstes Update:
Gruppe ist voll. Vielen Dank.

Reply Edited on 01/08/2021 06:20 PM.

geewa

35, male

Posts: 5

Re: [DSA5] Gruppe und/oder Mitspieler gesucht

from geewa on 01/10/2021 06:55 AM

Guten Morgen,

Wir haben wieder einen Platz frei.

Session 0 Findet am Wochenende (16.-17.01.) statt. Vorherige Absprachen und kennenlernen finden im Chat/Discord statt. Gespielt wird über Discord/ roll 20.

Es handelt sich um ein Einstiegsabenteuer im Mittelereich, Grafschaft Heldentrutz, Gräflich Reichsend. Die Protagonisten der Geschichte befinden sich auf dem Trutzweg Richtung Reichsend, der größten Stadt der Grafschaft.
Jeder Heldentrutzer weiß um die Gefahren welche das Leben im Schatten des Finterkamm mit sich bringt.
"Schwarzpelze und andere wilde Kreaturen sind feige und würden nur in Überzahl zum Angriff übergehen".
Mit diesem Wissen reist man stets in Gesellschaft. So kommt es, dass auch ihr neben dem Karren vom reisenden Schmied Ulfrik eures Weges geht....

Im laufe der Geschichte verschlägt es die Protagonisten, im Auftrag der Obrigkeiten, in die Wildnis am Rande des Finsterkamm. 

Vorläufig ist das Abenteuer als Oneshot geplant. Allerdings kann ich als SL - Lehrling nicht abschätzen wie lange es wirklich dauert. Dazu fehlen mir die Erfahrungswerte. Also plant bitte ein paar mehr Spielabende mit ein.

Ferner ist das Abenteuer als Einstieg in eine längere "Kampagne" gedacht und wird so auch von mir vorbereitet. Ob diese Kampagne dann so stattfinden wird, mache ich vom Verlauf des ersten Abenteuers abhängig.

mfg 
SL - Lehrling geewa

Reply Edited on 01/10/2021 05:29 PM.

« Back to forum