[Online-Rollenspiel-Con] Engonien Goes Online am 16.05.2021

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Rarazal

26, male

Posts: 120

[Online-Rollenspiel-Con] Engonien Goes Online am 16.05.2021

from Rarazal on 04/21/2021 09:46 PM

Liebe Nerdpoler, liebe Rollenspieler und Rollenspiel-Interessierte,
 

wir, der Engonien e.V. sind ein Liverollenspiel-Verein, der in der Vergangenheit schon erfolgreich mit dem Nerdpol zusammengearbeitet hat, unter anderem für die Nerdcon 2019. Aufgrund der Covid-19-Pandemie mussten alle unsere Cons seit Beginn des letzten Jahres leider ausfallen, und so stehen wir aktuell verständlicherweise unter Entzug, ebenso wie viele andere Larper und Rollenspieler.

Dagegen wollen wir jetzt etwas unternehmen! Um die nervige Lockdown-Zeit ein wenig angenehmer zu gestalten und Rollenspielern in Zeiten ohne Cons etwas anbieten zu können, rufen wir das „Engonien goes online" ins Leben, ein Online-Event rund um Engonien, Larp und Pen&Paper-Rollenspiel.

Wann? Am Sonntag, dem 16.05., zwischen 11 und 20 Uhr (offenes Ende mit Möglichkeiten für Spielrunden und Hangouts über das Ende des offiziellen Programms hinaus).

Wo? Auf dem designierten EGO-Discordserver: 
https://discord.gg/3Vg7wEzaQy

Was genau? Verschiedene Programmpunkte rund um Rollenspiel (sowohl Larp als auch P&P), die parallel in den verschiedenen Server-Channels angeboten werden. Bisher stehen bereits fest:
- mindestens zwei Pen&Paper-Runden, darunter eine Runde DSA im Engonien-Hintergrund
- OT-Workshops rund um Larp und Rollenspiel, darunter ein Vortrag zur Organisation von Larp-Cons und einer zu der Geschichte des Vereins und IT-Landes Engonien
- IT-Workshops, also offene Vorträge zu Ingame-Themen, die von Larpern in character gehalten werden. Bisherige Themen sind Tarot, Magische Kreaturen und Heilkunde.
- eine offene Runde Among Us, die von Vereinsmitgliedern organisiert wird
Weitere Programmpunkte werden in den kommenden Wochen dazukommen und wir suchen noch Personen die interessiert wären, etwas anzubieten

Wie kann ich teilnehmen/helfen? Das Event ist offen für alle Rollenspiel-Interessierten und jede*r kann teilnehmen, sei es als Vortragende*r/Spielleiter*in oder „nur" als Zuhörer*in/Spieler*in. Schaut mal HIER in das eingetragene Facebook-Event und teilt diese Ankündigung, wenn ihr möchtet. Wer direkter helfen möchte, kann sich melden, um einen Programmpunkt beizutragen, wie zum Beispiel eine weitere P&P-Runde oder einen Workshop.

Bei Interesse oder Fragen, meldet euch entweder im eingetragenen FB-Event oder schreibt uns eine Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf euch und sind schon gespannt.

~ Ulrich und David (aka. Rarazal) von der Engonien Goes Online-Orga

Reply Edited on 05/09/2021 02:49 PM.

Rarazal

26, male

Posts: 120

Re: [Online-Rollenspiel-Con] Engonien Goes Online am 16.05.2021

from Rarazal on 05/03/2021 10:20 AM

Soooo, und jetzt können wir euch schonmal die ersten Runden vorstellen, die am 16. angeboten werden.
 
Im Gegensatz zu den Vorträgen haben diese eine begrenzte Spielerzahl, weshalb wir euch bitten, euch kurz per Mail an [email protected] zu melden, falls ihr Interesse an einem Platz habt.
Die Runden sind:
 

Ein Abenteuer in Engonien (Das Schwarze Auge), geleitet von Ulrich
 
Wann: von 11 bis ca. 20 Uhr
Spielerplätze: maximal 5
Beschreibung:
Eine gute Geschichte beginnt oft mit Milch, aber noch öfters in einer Taverne. Zum Wegkreuz heißt diese in eurem Fall. Ein seltsamer Wirt, ein gut besuchter Gastraum und einiges an flüssigem Gut. Hier, zu Beginn eurer Reise durch Engonien, fühlt ihr bereits das Kribbeln in den Fingerspitzen als euch der Geruch von fernen Lagerfeuern in die Nase steigt, die seltsamer Weise auch ein wenig nach Zimt riechen....
In einem kleinen, aber packenden Abenteuer schlüpfen Du und vier Mitspieler in die Rollen von Abenteurer*innen auf ihrer Reise durch das weite Land Engonien und werdet von einem Spielleiter in die wunderbare Welt des Pen & Papers entführt. Dieses Abenteuer spielt im Engonischen Hintergrund und die Regeln basieren auf dem Regelwerk von „Das schwarze Auge" (DAS 4.1) die jedoch für den Einstieg extra für euch angepasst wurden. Also keine Panik. Was braucht ihr? Einen Stift, ein Schmierblatt, Würfel (W20 und W6, das ganze gibt es natürlich auch als App wer keine hat) und natürlich am wichtigsten, Eure Fantasie. Ich freue mich auf euch!
 
Geh nicht in den Wald von Arden (Geh nicht in den Winterwald), geleitet von Krisz
 
Wann: von 11 bis 14 Uhr sowie von 16 bis 19 Uhr
Spielerplätze: 4 pro Durchlauf
Beschreibung:
Geleitet wird Geh nicht in den Winterwald, ein Erzählspiel aus der kleinen Reihe vom System Matters Verlag (https://www.system-matters.de/.../geh-nicht-in-den.../), das schaurige Lagerfeuergeschichten und volkstümliche Sagen simuliert. Dieses Erzählspiel eignet sich hervorragend für One Shots, denn eine Spielrunde dauert selten länger als zwei bis drei Stunden und die Regeln sind kinderleicht.
Für die Engonien Online Con wird das Setting aus dem puritanischen Neuengland in die engonische Provinz Tangara verlagert, in ein abgelegenes Dorf am Rande des berüchtigten Wald von Arden. Die Spieler*innen übernehmen die Rollen einfacher Dorfbewohner*innen die mutig oder töricht den Wald betreten. Die meisten von ihnen erwartet nicht nur Schrecken, sondern auch ein grausiges Ende...
Wichtiger Hinweis:
Die Teilnehmer*innen sollten Spaß daran haben gemeinsam eine spannende Geschichte zu erzählen und kreative Ideen einzubringen. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass keine Rolle unversehrt (oder lebendig) den Wald verlassen wird. Es ist völlig in Ordnung an sowas keinen Spaß zu haben - dann einfach nicht anmelden 🙂
Viewscream, geleitet von Ho'nehe
 
Wann: von 16 bis ca. 19 Uhr
Spielerplätze: maximal 4
Beschreibung:
Eine Gruppe Offiziere in einem Raumschiff, voneinander abgeschnitten und konfrontiert mit einer unüberwindbar scheinenden Katastrophe, müssen alles tun, um ihr Schiff zu retten und den Horror der unendlichen Weiten zu überleben. Alles, was ihnen zur Verfügung steht, ist der Videochat ihres Bordcomputers und die Zusammenarbeit mit den anderen Crewmitgliedern... und die Zeit läuft ihnen davon...
Viewscream ist eine Mischung aus Freeform-Rollenspiel und Online-Larp, das speziell für Platformen wie Discord oder Zoom erschaffen wurde. Alles was ihr braucht ist eine Kamera, evtl. einen abgedunkelten Raum und eine Bereitschaft, euch auf eine düstere und dramatische Geschichte einzulassen. Das Spiel ist sehr stark getrieben von den Problemen und Lösungen, die in Kooperation mit den anderen Spielern entstehen, während ihr über Videochat einen der Offiziere in seinem Teil des bedrohten Raumschiffs darstellt.
Eine Einführung in das Spiel wird es zu Beginn der Runde geben.

Reply Edited on 05/03/2021 10:20 AM.

Rarazal

26, male

Posts: 120

Re: [Online-Rollenspiel-Con] Engonien Goes Online am 16.05.2021

from Rarazal on 05/09/2021 09:53 PM

So, hier kommt die zweite Reihe an Programmpunkten, die am 16. angeboten werden.

Diesmal sind es IT-Workshops bzw. -vorträge zu Larp-Themen, die in character von Spielern angeboten werden. Dementsprechend finden sie quasi in einem IT-Setting statt, Larperfahrung oder ein eigener Charakter sind zum Zuhören und Mitwirken aber nicht erforderlich. Teilnehmerzahlen sind im Gegenzug zu den Rollenspielrunden nicht begrenzt.
Die Vorträge sind:
Vorlesung Magische Tierwesen I
Wann: Von 11 bis 12 Uhr
und
Die Magie der anderen Welt (Magiesche Tierwesen II)
Wann: Von 13 bis 14 Uhr
Beide Vorträge gehalten von Yale von Lichttal (aka. Bryan)
Beschreibung:
Nachdem seine Vorträge an der Academia Ayd Owl in der Vergangenheit auf großen Anklang gestoßen sind, wird Yale sein Wissen über magische Wesen erneut mit allen Lernwilligen teilen. Auf erfrischende Art und mit zahlreichenden Anschauungsobjekten vermittelt der Herr von Lichttal dabei nicht nur Wissen und interessante Anekdoten über die Kreaturen seines Heimatlandes, sondern auch über magische Wesen im Allgemeinen.
Einführung in das Tarot oder Wie man kleinen divenhaften Karten ihre Geheimnisse entlockt von Finlay (aka. Rarazal)
Wann: Von 14 bis ca. 15:30 Uhr
Beschreibung:
Tarot - die einen halten es für Scharlatanerie, die anderen nur für eine neue Form der Magie. Die Wahrheit liegt wie immer dazwischen, und in diesem Vortrag wird Finlay euch erklären, warum das so ist - und warum man jede Karte wie ihr eigenes kleines Inviduum behandeln muss. Anhand von Beispielen und mit der Mitwirkung der Zuhörer soll demonstriert werden, dass das Kartenlegen vielseitiger und zugänglicher ist als gedacht, wenn man sich nur darauf einlässt.
Die in diesem Vortrag vorgestellten Grundlagen gelten nicht nur IT, sondern funktionieren auch als OT-Einführung in "echtes" Kartenlegen. Ein eigenes Deck ist hilfreich, aber nicht notwendig.

Reply

Rarazal

26, male

Posts: 120

Re: [Online-Rollenspiel-Con] Engonien Goes Online am 16.05.2021

from Rarazal on 05/09/2021 09:57 PM

!Wichtige Info!
 
Der EGO-Discordserver ist jetzt offen und alle, die am Sonntag teilnehmen möchten, können jetzt schon über den Einladungslink beitreten:
 
 
In der Eingangshalle findet ihr alle wichtigen Informationen und erhaltet von den Admins eure Rollen um an den Programmpunkten teilnehmen zu können. Das kann eine Weile dauern, wir kümmern uns aber so schnell wie möglich um euch.
Schaut doch schonmal rein, wir freuen uns auf euch!

Reply Edited on 05/09/2021 09:57 PM.

« Back to forum