Search for posts by Phibotic

Search found 1 match:


Phibotic

20, male

Posts: 2

Re: Die magische Geschichte der Butter

from Phibotic on 08/12/2014 03:15 AM

Es war einmal das Nichts.
Doch es gab kein Nichts Den im Nichts Lebte seit (naja eigentlich schon immer) Frank denn ihn gab es schon vor dem Nichts.
Frank hatte nichts, doch ihm fehlte etwas zu seinem Glück.
Drum schuf er zu seinem Glücke die Butter.
Aber er alleine machte ihn die Butter im Nichts auch nicht glücklich.
Und so formte er sie zu Pflanzen, Tieren und anderen wesenhaften Erscheinungen.
Doch nach wenigen Augenblicken bemerkte er das etwas fehlte, denn seine Neunen Kinder starben zu schnell.
Und so erhob Frank seine Stimme und Sprach: "Aus der heiligen Butter, die Ursprung des Lebens ist, möge sich erheben Luft, auf das meine Kinder atmen, Wasser, auf das meine Kinder von dem Labsall der Nässe erquikt sein mögen und Erde auf dem sie Heimat, Ruhe und Nahrung finden mögen."
Und so stieg seine Schöpfung auf und ergötzte sich am erquickenden Schein der Butter die sie berieselte,mit Glück erfüllte und ihnen das Leben schenkte 

Reply

« Back to previous page