Hintergünde und Aufteilung.

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Oldest posts first ]


Der-Andi35

41, male

Posts: 68

Re: Hintergünde und Aufteilung.

from Der-Andi35 on 07/14/2019 11:44 PM

Danke Jamaerah das probier ich dann bald mal aus.

Reply

Jamaerah

31, female

Posts: 68

Re: Hintergünde und Aufteilung.

from Jamaerah on 07/14/2019 02:45 PM

Hallo Andi,
Honehe und ich nutzen für das Layout Gimp. Was wir zuerst raussuchen ist ein Hintergrundbild und Rahmen, die zum Thema der Runde passen. Als Quelle für Bilder haben wir für uns Pixabay entdeckt, da die Bilder Lizenzfrei sind und man da schon gute Sachen findet. Auch bewegte Hintergrunde, wie zum Beispiel Koali sie nutzt oder wir ab und zu.

In Gimp lege ich zuerst ein neues Projekt an: Hintergrund transparent, in Größe 1280x720 px.
Dann Aufteilung der Fläche über Hilfslinien mindestens in viertel, oft aber noch weiter, damit die Bilder und Rahmen nachher ordentlich sitzen und nicht kreuz und quer sind.
Wichtig in Gimp ist das Arbeiten in Ebenen. Dann kannst du rumprobieren und die einzelnen Elemente verschieben. und die Farben verändern, ohne alles andere mit zu manipulieren.
Die unterste Ebene ist logischerweise dein Hintergrundbild. Wenn du ein bewegtes Bild im Video nutzen willst, dann bleibt der Hintergund leer, denn das wird dann erst in OBS eingefügt.
Als nächstes deine Rahmen. Rahmen geben Struktur und Blickführung. Es wirkt aufgeräumt und als hätte jeder Spieler seinen eigenen kleinen Platz. Ich Setze die Rahmen nicht dicht an dicht nebeneinander, sondern lasse Raum, damit man noch was vom Hintergrund sieht. Außerdem mag ich es, wenn die Rahmen nicht so breit sind. Aber das ist Geschmackssache. Anhand der Rahmen schnede ich jetzt ein Loch in den Hintergrund, wo später die Bilder der Spieler hinterkommen.
Als nächstes werden die Texte eingefügt: Charakternamen, manchmal Spielernamen dazu. Ein kleines Motiv vom Charakter oder ein Wappen des Hauses noch dazu. Wichtig ist, das Schriften und Motive nicht zu dominant werden, denn der Fokus soll ja auf dem Spielerbild bleiben. Und der Text sollte lesbar sein. Heist nicht zu klein und zu schnörkelig, sonst versucht der Zuschauer da was zu lesen und verpasst vielleicht was wichtiges von der Geschichte.
Die allgemeine Frbgebung ist auch Geschmackssache. Aber zu bunt ist ablenkend und Kontraste helfen. Also z.B. helle Rahmen auf dunklen Hintergrund oder umgekehrt.

Wichtig, weil ich das auch immer wieder vergesse, speichern! Immer wieder zwischenspeichern. Wenn letzenendes alles passt, als .png exportieren. Einmal im Bildprogamm öfnen und es sich auf dem ganzen Bildschirm angucken. Ist was unscharf oder hast du irgendwo einen Grauschleier? Dann zurück zu GIMP und bereinigen.

Wenn es gefällt, wird das .png als Bildquelle bei OBS eingefügt. Alle Videoquellen der Spieler werden hinter dem Bild angeordnet, passend dazu, wo die Namen der Spieler sind natürlich.
Um die ganzen OBS Einstellungen kümmert sich dann Honehe. Da müsste er was zu schreiben.

Ich hoffe es hilft dir irgedwie,
liebe Grüße Jamaerah

Das Universum besteht nicht aus Atomen. Sondern aus Geschichten!

Reply Edited on 07/14/2019 02:45 PM.

Der-Andi35

41, male

Posts: 68

Re: Hintergünde und Aufteilung.

from Der-Andi35 on 07/14/2019 12:20 PM

Das würde mir sehr helfen, hast du da nächste woche mal zeit dafür?

Reply Edited on 07/14/2019 12:30 PM.

koali
Admin

40, male

Posts: 3476

Re: Hintergünde und Aufteilung.

from koali on 07/14/2019 12:13 PM

Also ich stecke meistens vom ersten Entwurf bis zum Schluss Wochen nicht Stunden ins Layout. 

Kann mich gern mit dir mal hinsetzen und mir deine Sache ansehen und schauen was man da machen kann. 

Ferndiagnose: 

Du hast keine Rahmen.
Du hast für meinen Geschmack viel zu kleine Spielerbilder.
Du nutzt dunkel auf dunkel Farbenaufteilung.


Kolali_auf_Youtube1.jpg

Reply

Der-Andi35

41, male

Posts: 68

Re: Hintergünde und Aufteilung.

from Der-Andi35 on 07/14/2019 11:25 AM

Jau Koali hab ich gelesen, und ich hab auch auf You tube alles durchgesehen was Mischka oder Umbreon (und andere) zu Tools(Streaming/Roll20 usw gemacht haben.
Und Ich hab auch mich so lange (also Stunden) vor Obs Studio gesetzt bis das einigermaßen aussieht und läuft. 

Und natürlich ist klar das es nervt wenn ständig einer Fragen stellt und gerne Sachen geschenkt haben möchte für die man selber Stunden rumgewerkelt hat damit das so aussieht.

Das ist mir alles klar, aber danach hab ich auch nicht gefragt.

Ich finde meine Oberfläche ok, aber nicht unbedingt hübsch. Und bei dir, Honehe, Mischka, oder Rerion sieht das etwas besser aus.
Und ich hatte gefragt ob jemand Lust hat mir seinen Aufbau zu zeigen damit Ich mir von euch vielleicht noch 1-2 Sachen abschauen kann.
Und dabei wär "Nein hab ich nicht" auch völlig ok gewesen.

Gruß Andi

Reply

koali
Admin

40, male

Posts: 3476

Re: Hintergünde und Aufteilung.

from koali on 07/12/2019 06:11 PM

https://nerdpol-forum.de/forum/die_technik_und_so_suche_hilfe_fr_erstellen_eines_streams-64308326-t.html
Da findest du ne Kurzbeschreibung.


Kolali_auf_Youtube1.jpg

Reply

Der-Andi35

41, male

Posts: 68

Hintergünde und Aufteilung.

from Der-Andi35 on 07/09/2019 02:07 PM

Hi, als Streamanfänger hätte ich ene bitte.
Wenn man bei Koali oder Rerion kuckt habt Ihr eimmar eine sehr schön aufgeräumte Oberfläche mit animiertem Hintergrund.
Ich hatte gehöft das vileleicht einer von euch Bock hat mal ein Youtunbe-Tutorial zu machen wo ihr mal zeigt wie Ihr das aufbaut, Dann könnte man sich was abkucken. 

Grß Andi

Reply

« Back to forum