Preisschätzung WoD, Mage: The Awakening

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


EinfachNurA

37, male

Posts: 1041

Preisschätzung WoD, Mage: The Awakening

from EinfachNurA on 10/16/2015 01:08 PM

Auf Anraten unseres Koalis poste ich das mal in diesem Bereich

Wieviel könnte ich wohl für ein englischsprachiges Mage: The Awakening (World of Darkness) in gutem Zustand nehmen?

Habe dazu noch Vampire: Dark Ages - Companion und Dungeon Master's Guide für D&D3.0 und D&D4.

Wollte es bei ebay anbieten, bin aber unsicher, was da ein angemessener Sofort-Kaufen-Preis wäre und bitte daher um eure Einschätzung.

Wenn jemand hier das möchte, bitte PN schreiben.

EinfachNurAs Blog  
"Ohne A wären wir nicht nur alle aufgeschmissen, das Leben wäre auch weniger schön." - SirPadras

Reply

santo
Deleted user

Re: Preisschätzung WoD, Mage: The Awakening

from santo on 10/17/2015 11:51 AM

moinsen,

die frage nach dem wert deiner bücher ist so eine sache für sich.
wie ist der generelle zustand der bücher, also haben sie knicke rückstönde von preisschildern, sind notizen darin gemacht worden etcpp.

da ich immer wieder bei ebay mit preiswünschen konfrontiert bin die fern des realistischen sind ( 2x - 3x originaler neupreis!!!) rate ich (das ist nur meine meinung!!) mich am originalen kaufpreis zu orientieren, sprich etwa zwischen 10 -50% darunter anzufangen. aber den endgültigen preis mußt du für dich festlegen.

hoffe meine gedanken konnten dir etwas helfen beim preis finden.

LG

Reply

Clawdeen

42, female

Posts: 692

Re: Preisschätzung WoD, Mage: The Awakening

from Clawdeen on 10/18/2015 12:45 AM

Hm, naja, Bücher sind immer so viel wert, wie man ihnen beimisst. Und solange sie im Schrank stehen, sind sie abseits dessen gar nichts wert.

Ich würde schätzen, dass du D&D 3.0 eher kaum noch los bekommst, D&D 4 eh nicht, da es nie sonderlich beliebt war. 
Mage: The Awakening hat da schon eher gute Karten, allerdings durch den geringen Erfolg der nWoD in Deutschland und die schrittweise Umsetzung zur nWoD 2.0 sinken die Chancen da auch wieder.
Und die besten Chancen würde ich V: DA noch einräumen. Vampire the Masquerade geht halt irgendwie immer, Dark Ages sind generell eher beliebt, außerdem beißen sie sich nicht (sonderlich) mit der V20.

Bei allen Titeln gilt aber natürlich, dass sie exorbitant in die Höhe schnellen können, falls da jemand schon länger nach sucht. Ist halt ein Glücksfaktor.

Wenn du auf Nummer "Sicher" gehen willst, kannst du nur eine Zeit lang die Preise genau dieser Titel auf verschiedenen Plattformen beobachten und dich daran orientieren. 

Ansonsten würde ich die Sofort-kaufen-Option einfach rauslassen oder, wenn es sein "muss", würde ich persönlich mich an ca. 15€ orientieren, bei Mage ggf. an 25€ (da kostet die Hardcover-PoD-Variante aktuell 30€ neu). Wie der VDA-Companion so gehandelt werden könnte, dazu hab ich gar keine Idee.

polbanner2.png

Reply

« Back to forum