Savage World: Deadlands Vs Deadlands Classic

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Toby73

48, male

Posts: 9

Savage World: Deadlands Vs Deadlands Classic

from Toby73 on 02/24/2021 05:49 PM

Howdy,
bin 2000 während meines Studiums in München auf Deadlands Classic gestoßen. Mag das Setting, das Spiel und den Humor im Spiel sehr. Bin aber leider nie dazu gekommen Savage World: Deadlands zu spielen oder Erfahrungen als Marshal zu bekommen.
Lohnt sich die Umstellung auf Savage World: Deadlands ?
Was ist eurer Meinung besser geworden ?
Was vermiest ihr aus dem Classic System ? 
Würde mich freuen eure Meinung dazu zu hören

Reply Edited on 02/24/2021 06:28 PM.

Gerowinger

53, male

Posts: 165

Re: Savage World: Deadlands Vs Deadlands Classic

from Gerowinger on 02/27/2021 08:34 PM

Hi Toby,
mein Zugang zu Savage Worlds war ein anderer. Nach einer gewissen DSA-Ermüdung in den 90ern/00ern hab ich nach anderen Systemen Ausschau gehalten. Dabei bin ich auch auf Deadlands gestoßen. Mich hat die Classic Version eher irritiert mit ihren Pokerchip-Bennies und den Pokerkarten. So bin ich eher bei Fudge, heute Fate gelandet, kam aber nicht zum spielen, weil das in meinem Umfeld keiner kannte.
Aus den Deadlands Classic ist dann Savage Worlds geworden, mit den Deadlands als "Vorzeigesetting". Auch da hab ich noch eine ganze Weile mit der Würfelmechanik und der Statistik gehadert, aber es wurde eine Liebe auf den zweiten Blick.
Was ist besser geworden? Ich kann es nur eingeschränkt beantworten. Das System selbst hat sich auf Basis von Classics weiterentwickelt und ist jetzt universell einsetzbar. Man kann also mehr als nur Western spielen. Vermissen kann ich nichts, weil ich das Originalsystem nicht mehr erinnere.
Eine Umstellung könnte sich aber aus vielerlei Gründen lohnen. Auch das Setting entwickelt sich weiter, das System - wie gesagt - ebenso und Du wirst heute sicher viel mehr SW-Spieler als Classic Spieler finden. Deutschsprachiges Material dazu gibt es auch. Also, alles in allem eine feine Sache.

"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Einstein

Reply

Toby73

48, male

Posts: 9

Re: Savage World: Deadlands Vs Deadlands Classic

from Toby73 on 03/01/2021 06:11 PM

Interessant zu hören.
Bei mir ist es genau umgekehrt, finde die Karten und die Chips bringen das Western Feeling noch stärker zur Geltung. Mittlerweile gibt es viele System die mit Glückschips oder Schicksalspunkte arbeiten. Weiterentwickelt ist immer wünschenswert – aber kann oft auch nach hinten los gehen, wenn zu viele Attribute, Fähigkeiten zusammengefast oder einfach wegfallen.
Gerade wenn Systeme schneller, Aktion lastiger und heroischer werden soll, kann das auch schief gehen. Deutsche Quellen Bücher gab vom Classic sogar mehr als vom Savage Word System. Schade, dass die Dime Novellen nie übersetzt wurden – die Mischung aus Kurzgeschichte und Abenteuer war genial. Man konnte lesen, wie ein fiktiver Held das Abenteuer in der Geschichte erlebte und dann kam das Abenteuer für das eigene Aufgebot. Ich bin auf jeden Fall mal gespannt, ob es mir gelingt für Savage World eine altive Runde zu finden um es mal als  Spieler zu testen.

Reply

Saimud

51, male

Posts: 7

Re: Savage World: Deadlands Vs Deadlands Classic

from Saimud on 04/19/2021 05:26 PM

Hi Toby,

bin hier nur mal über deinen Post gestolpert.

Ich leite eine große Savage-Worlds Kampagne online (War of the Dead - Zombieapokalypse in der Gegenwart) seit mehreren Jahren, bis heute mit großem Spaß.

Da ich sehe, dass du Interesse an Savage Worlds Deadlands hast, freut es dich evtl. zu hören, dass der Publisher das Deadlands-Setting neu in einer aktualisierten Form herausbringt, kompatibel zum aktuellen Regelwerk SWADE. Das zeichnet dann unter dem Namen "Weird West".

Mehr Details dazu findest du auf der Seite des Publishers PegInc Int. 

Reply

Toby73

48, male

Posts: 9

Re: Savage World: Deadlands Vs Deadlands Classic

from Toby73 on 05/06/2021 09:27 PM

Danke dir für den Hinweis - das werde ich mir auf jeden Fall mal ansehen

Reply

Azradamus

32, male

Posts: 2473

Re: Savage World: Deadlands Vs Deadlands Classic

from Azradamus on 05/09/2021 10:58 AM

Noch diesen Monat soll außerdem bei Ulisses der Kickstarter zur Deutschen Übersetzung starten. Dann können die Deadlands auch in Deutsch mit der SWADE bespielt werden! :)

»If they give you ruled paper, write the other way.«
Juan Ramón Jiménez

Reply

« Back to forum