Welches Abenteuer für Neulinge

[ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Quina_Quen

24, Männlich

Beiträge: 14

Welches Abenteuer für Neulinge

von Quina_Quen am 04.05.2018 17:38

Hallo an alle die sich hier her verirrt haben.

Ich habe vor ein paar meiner Freunde nächste Woche Mittwoch in unser schönes Hobby einzuführen. Bis auf den einen oder anderen One-Shot vor Jahren hatte von diesen wohl noch keiner Erfahrung mit der Thematik PnP. Es soll eine Runde DSA 5 spielen werden.
Mein Problem, wenn man es so nennen will ist, dass ich nicht weis, was ich mit ihnen Spielen soll. Also ob ich das Abenteuer aus den Schnellstarter-Regeln, ein vorgefertigtes Abenteuer (Hexenreigen) oder ein selbst ausgedachtes. Besonders aus dem Blickwinkel, dass ich zuvor noch nie als SL gespielt habe und auch sonst nicht so viel Spielerfahrung habe.
Zudem würde ich vielleicht noch gerne wissen, wie ihr es handhabt, wenn ihr für einen NPC, für den ihr keine Werte überlegt habt eine eine Talentprobe ablegen müsst bzw. Kampfwerte braucht.

Ich bedanke mich jetzt schon einmal für alle die mir mit ihren Ratschlägen zur Seite stehen, da ich es im Nachhinein sicher vergessen werde.


Euer Quina Quen

Antworten

Mischka
Administrator

37, Männlich

Beiträge: 358

Re: Welches Abenteuer für Neulinge

von Mischka am 04.05.2018 23:29

Es gibt spezielle DSA Einsteigerabenteuer, dei Spielreihenmarkierung ist E01 bis E11.
Der Alchemyst, die Einsiedlerin, der Händler...

Ich persönlich finde den schwarzen Turm sehr gut.

Gruß
Mischka

Nerdpol_Signatur_neu_transparent.png

Antworten

koali
Administrator

40, Männlich

Beiträge: 3261

Re: Welches Abenteuer für Neulinge

von koali am 05.05.2018 01:11

Ich habe grade "Die Offenbahrung des Himmels" mit einer Einsteigerrunde gespielt. Das hat sehr gut funktioniert. 

Für unerfahrene Sls is in dem Band einiges augearbeitet. Klare Empfehlung von mir.
Die Abenteuer, die Mischka vorschlägt sind für ältere DSA Editionen, da musst du für DSA5 einge Werte von NPCs und Gegnern abändern.

Zur Würfelfrage: Ich würfle für NPCs nicht. Und wenn, dann haben die ad hoc Werte. Einfach sagen moment... schreib dir die Werte für den NPC eben auf und zack hat der NPC Werte. Du solltest dir vorher im Regelbuch anschaun, was hohe und was niedrige Werte sind und deine NPCs grob in kategorien einteilen. Sprich. Is der NPC gut in nem Talent, dann hat er wohl grob die und die Werte. Ist er schlcht eben andere. 
Wichtig finde ich, dass man wenn man on the fly Werte erfindet, dass man sie dann wenn sie benutzt werden auch festsetzt. Heißt, wenn der NPC einmal At 15 hat, dann hat er nicht in der nächsten Runde At. 12, oder ähnliches. On the Fly Werte erfinden ist nicht anders als vorher ausgedachte NPCs und mit der Zeit kriegst du da übung und Erfahrung. Wenn du Zeit zum überlegen brauchst, dann nimm dir auch im Spiel die Zeit. Deine Spieler werden das verstehen. 


Kolali_auf_Youtube1.jpg

Antworten

Newman1987

31, Männlich

Beiträge: 561

Re: Welches Abenteuer für Neulinge

von Newman1987 am 05.05.2018 11:47

ja was wüfeln angeht mache ich das auch fast nur so das ich die werte wenn ich sie brauche erst notiere. Und da muss man sich an keine regeln aus dem buch halten wenn man mich fragt. notier dir am besten voher mal so ein "Muster-werte-block". Also überleg dir was für Kampfwerte du brauchst und notier dir nicht die werte sondern die kategorien in dennen du werte verteilen musst wenn es zum kampf kommt. Bei Savage Worlds wären das nur 4 sachen die ich brauche (Parade, Robustheit, Angriffswürfel, Schaden). Wenn du voher schon weißt welche Werte du improvisieren musst geht das am Tisch dann schneller. 

Was Attribute angeht für Talentproben kann man das auch einfach machen. Ist das ein Schwacher Bauer gib ihm die kompetenz 10, das heißt alle Attribute 10. ist es ein Räuber vllt 12 auf alles etc. Ist zwar nicht sehr realistisch aber um schnell ne probe für irgendein NSC zu werfen ist das wohl die schnellste Methode und deine Spieler kennen die Werte ja eh nicht. Die werden also nicht merken das der Charakter grade alle Attribute auf dem selben Wert hat. Diese Methode wende ich häufig bei Shadowrun an.

"when it rains look for rainbows. when it`s dark look for stars"

Antworten

Quina_Quen

24, Männlich

Beiträge: 14

Re: Welches Abenteuer für Neulinge

von Quina_Quen am 08.05.2018 20:30

Danke für die hilfreichen Antworten von euch. 

Habe mich nun dafür entschieden mit meinen Freunden eine eigene Variation vom schwarzen Turm zu spielen. Da ich dieses vor ein paar Monaten selbst gespielt hatte und es auch wirklich gut fand. 

Antworten

« zurück zum Forum