Nerdcon (oder NPC) 2020 - Planung

1  |  2  |  3  |  »  |  Last [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


koali
Admin

40, male

Posts: 3491

Nerdcon (oder NPC) 2020 - Planung

from koali on 09/02/2019 08:20 PM

Liebe Nerdpoler*innen,

 

die Nerdcon ist nun vorbei und unserer Meinung nach total erfolgreich gewesen.
Alle hatten eine gute Zeit und hatten ihren Spaß!

Nun ist es der Wunsch gewesen, das Event nächstes Jahr noch einmal durchzuführen.
Wir als Nerdpoladmins gehen schoneinmal in die Vorplanungen.

An der Planung möchten wir euch als Community soweit es geht beteiligen.

Vorweg danken wir nochmal dem Engonien e.V. für die tolle Zusammenarbeit und Unterstützung ohne die die Nerdcon nicht stattgefunden hätte.

Warum ist das so wichtig? Nun der Engonien e.V. sicherte das Event finanziell ab. Nicht nur haftetten sie mit dem Verein für eventuelle Ausfälle und so weiter, sondern sie sorgten auch für einen Versicherungsschutz.

Wir haben von Seiten des Engonien e.V. ein "Ja wir möchten das ganze auch nächstes Jahr mit euch machen" signalisiert bekommen.

Wie könnt ihr nun helfen?
Wir suchen für nächstes Jahr wieder eine Location und einen Termin, wo und wann wir die Con ausrichten können.
Da Fragen nach der Location laut waren im Vorfeld möchten wir euch dieses mal schon früh mit ins Boot holen. Als Standard was eine Location bieten muss würden wir gerne uns am St. Michaelsturm von diesem Jahr orientieren. Wir hängen nicht an der Location, aber sie setzt für uns den Standard, den wir beibehalten möchten.

Das bedeutet die Location muss folgendes bieten:

  • Unterbringung für 50+ Leute im Haus selbst möglich
  • Duschen und Bad in jedem Zimmer
  • hohe Sauberkeit
  • Vollverpflegung durch die Location gesichert, auf gutem Niveau und flexibel
  • Getränkeverpflegung vor Ort durch die Location gesichert.
  • Wochenendpreis nicht über 80 € pro Person
  • Großes weitläufiges Gelände für Outdooraktionen wie z.B. Jugger oder Runden im Freien.
  • Rückzugsmöglichkeiten im Haus gegeben. z.B. Chill out Areas.
  • Mindestens vier Tagungszimmer / Gruppenräume
  • Freies W-lan für alle
  • Multimediaausrüstzung /Beamer etc. in mindestens einem Gruppenraum vorhanden.
  • Barrierefreiheit

Was wir nicht wollen: Zeltplätze, Campingflair, "Hauptsache billig" Absteigen.

Sollte die Location außerhalb von NRW liegen entfällt leider die Unterstützung durch den Engonien e.V..
Was wir in dem Fall zusätzlich brauchen ist eine Person oder eine Organisation, die für uns das gesamte finanzielle Risiko der Veranstaltung absichert.
Darunter fällt auch ein Versicherungsschutz, denn im Ernstfall haftet man wenn die Teilnehmer die Bude abfackeln etc..

Darüber hinaus müsstet ihr wenn ihr eine Location außerhalb von NRW vorschlagt auch als Kontakt und Sichtungsperson zur Verfügung stehen. Das bedeutet ihr seid der Mittelsmann oder die Mittelsfrau über die wir die Sache vor Ort planen. Ihr werden dann Teil des Orgateams. Das bedeutet eine große Verantwortung und auch zeitliches und gegebenenfalls finanzielles Investment. Mindestens kommen da z.B. 4-5 Orgameetings auf euch zu.

Wenn ihr Ideen habt, Locations kennt oder Finanzierungsmodelle etc. vorschlagen möchtet an die wir vielleicht noch gar nicht gedacht haben, schreibt uns bitte an und wir bequatschen das mit euch.

Weiteres was wir an Überlegungen zur Nerdcon 2020 schon angedacht haben:

  1. Andere Rundenplanung (Längere Runden, SL Cap - so dass keine Runde mehr ausfällt).
  2. Sozialtickets für finanziell schlechter Gestellte (Hartz 4, Studenten etc.). Wie die Finanziert werden könnten muss noch genauer überlegt werden. Erste Überlegung ist ein Ticketsponsoring durch andere Teilnehmer, die dann verteuerte Tickets kaufen und damit andere Unterstützen. Wenn ihr hier Ideen habt immer her damit. Denkbar wäre z.B. auch ein Spendentopf.
  3. Bessere Getränkeversorgung.
  4. Längere Dauer - die momentanen Überlegungen tendieren dazu erstmal bei den zwei Übernachtungen zu bleiben aufgrund der bei extra Tagen rasant ansteigenden Preise. Aber evtl ergibt sich da auch noch was.
  5. Inhaltlich: Im Falle der Beteiligung des Engonien e.V. ein Larp/Pen and Paper Crossover Panel.
  6. Anderer Mailserver und andere Anmeldungsmethode.
  7. Tagestickets: Die Erfahrung hat gezeigt, dass neben der schwierigen Finanzierung, das gemeinsame Essen, Trinken und Schlafen massiv zum Flair der Veranstaltung beigetragen hat. Daher sehen wir aus diesem Grund weiter erstmal von Tagesgästen ab. Das letzte Wort ist hier aber wie immer noch nicht gesprochen.
  8. Der Name Nerdcon wurde mit Rücksicht auf die Engonier gewählt. Da diese nach neuer Absprache jedoch nichts dagegen haben, dass wir den Titel Nerdpol Con Wählen, wird die Con nächstes Jahr wohl so heißen. Kurz: NPC.
Als mögliche Termine nächstes Jahr ist eines der folgenden Wochenenden im Juli 2020 angedacht:

10.-12.07.2020

31.07.-02.08.2020

 
theoretisch gingen noch die andern Julitermine aber da sind mit Feencon und Ratcon Konkurenzveranstaltungen.

Die Termine sind solange alternativlos wie wir an der Location St. Michaelsturm festhalten. Denn das sind die einzigen Wochenenden wo die Location nicht ausgebucht ist.

Bitte schreibt uns auch wenn ihr bedenken zu einem der drei Termine habt. Je früher je besser.

Wir freuen uns auf die Planungsphase mit euch und auf eure Ideen und Vorschläge.
Wir hoffen, dass es 2020 dann ein ebenso schönes oder sogar noch schöneres Communityevent geben wird wie dieses Jahr.


Kolali_auf_Youtube1.jpg

Reply Edited on 09/02/2019 09:19 PM.

shamasa7

41, female

Posts: 44

Re: Nerdcon (oder NPC) 2020 - Planung

from shamasa7 on 09/02/2019 08:48 PM

Klingt gut. Weiss nicht, wie es in Deutschland ist, bei uns ist Juli mitten in den Sommerferien, bedeutdet für mich, ich weiss es bis Ende Januar oder bekomm defnitiv nicht frei, weil alle dann Urlaub wollen. Wenn ich die einzige bin, dann ist es halt so, aber eventuell gibts da ja noch mehr.

Nachtrag. Wenn, dann würd ich wohl mal einfach prophylaktisch 3. und 4. Juliwoche als Urlaub eingeben^^ und sonst hoffen dass es so wie dieses Jahr ist, wo es Problemlos geht mit freien Tagen

"Ein Held ist einer, der tut, was er kann. Die anderen tun es nicht."

Romain Rolland

Reply Edited on 09/02/2019 08:53 PM.

Sonjah

37, female

Posts: 1

Re: Nerdcon (oder NPC) 2020 - Planung

from Sonjah on 09/03/2019 06:23 AM

Ich würde den 31.07.-02.08.2020 bevorzugen. Der 10.-12.07.2020 wäre für mich allerdings auch organisierbar.

Reply

Nippeltitsch

44, male

Posts: 8

Re: Nerdcon (oder NPC) 2020 - Planung

from Nippeltitsch on 09/03/2019 07:15 AM

Mir würde 31.7-2.8 auch am besten passen. Da habe ich Urlaub eingereicht.

Reply

Teylen

39, female

Posts: 406

Re: Nerdcon (oder NPC) 2020 - Planung

from Teylen on 09/03/2019 08:54 AM

Ich persönlich fand die Rundenplanung ja durchweg sehr gelungen ^^;
Ansonsten zu den zwei Terminen. Aktuell spricht noch nichts dagegen.
Außer vielleicht das der zweite mit der GenCon queer geht. Wobei ich da vermutlich nicht hingehen können werden.
Es gibt noch einen dritten Termin?

"Fahren wir mit dem Zweisitzer oder dem Combi?"
"Ach Schatz, nehmen wir doch das General Utility Non-Discontinuity Augmented Maneuvering System."

Reply

koali
Admin

40, male

Posts: 3491

Re: Nerdcon (oder NPC) 2020 - Planung

from koali on 09/03/2019 09:21 AM

@Teylen Ja es gibt andere Termine aber die kolidieren alle mit anderen Veranstaltungen (Feencon, Berlincon/Ratcon). 

BTW: 31.7-2.8 liegt paralell mit dem Wacken Open Air. Falls das jemanden interessiert.


Kolali_auf_Youtube1.jpg

Reply Edited on 09/03/2019 09:22 AM.

Teylen

39, female

Posts: 406

Re: Nerdcon (oder NPC) 2020 - Planung

from Teylen on 09/03/2019 01:12 PM

Ah, achso. Feencon und Ratcon Limburg kann ich verstehen.
Die Ratcon Berlin halte ich weniger für einen Konkurrenten ^^;
Aber ich komme jetzt auch eher aus der ganz anderen Richtung ^^;

"Fahren wir mit dem Zweisitzer oder dem Combi?"
"Ach Schatz, nehmen wir doch das General Utility Non-Discontinuity Augmented Maneuvering System."

Reply

Der-Andi35

41, male

Posts: 72

Re: Nerdcon (oder NPC) 2020 - Planung

from Der-Andi35 on 09/03/2019 01:33 PM

1. Ich will auf jeden Fall dabei sein. Welcher Termin von den beiden macht bei mir keinen Unterschied.
2. Ich würde auf jeden Fall anbieten 1 One-Shots aus der WOD pro Tag vorzubereiten.
   bzw. ein Kurzabenteuer Vampire the Masquerade V20 das über mehrere Tage geht.

3. Bin ich der Meinung "Never Change running System" wenn das gut war und praktisch ist warum woanders hingehen?
4. Wenn die Orga Hilfe braucht fass ich gern mit an.

Reply Edited on 09/03/2019 01:40 PM.

DRex87

32, male

Posts: 15

Re: Nerdcon (oder NPC) 2020 - Planung

from DRex87 on 09/03/2019 05:29 PM

Sehr schön, dass die Planungen schon beginnen. Zu den beiden zur Auswahl stehenden Daten kann ich nur eins sagen:
Der Dino würde sehr gerne seinen Geburtstag mit so coolen Leuten feiern. Daher #Vote10-12.7.

D-Rex @ Twitch
D-Rex @ YouTube

Reply

Caco

22, male

Posts: 267

Re: Nerdcon (oder NPC) 2020 - Planung

from Caco on 09/03/2019 06:11 PM

Sehr cool das es schon voran geht! 
Ich wäre natürlich eindeutig für den 10.-12.7. ^^

Reply
1  |  2  |  3  |  »  |  Last

« Back to forum