[Warhammer Fantasy TableTop] Spielend Online

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Orbi

34, male

Posts: 22

[Warhammer Fantasy TableTop] Spielend Online

from Orbi on 08/29/2019 11:06 AM

Mooik!
Ich habe mir Gedanken gemacht, wie man PC gestützt Warhammer Fantasy spielen kann, auch online und ohne Sparschweinschlachtung.
Und es ist tatsächlich ein Ergebnis dabei herausgekommen. Ja, es geht. Ja, es ist gut spielbar. Und nur eine ganz kleine Krücke.
Die Anforderung ist:
- Spielbar online und offline
- Darstellung vom Spielfeld, Truppen, Würfeln und Hilfsmitteln (Schablonen/Messsystem)
- Kommunikation und interaktion
Als erstes dachte ich an Roll20, da ist alles enthalten, was das Spielerherz sich wünscht. Ausser dass man die Regimenter schwenken kann. Leider ist nur eine Dreh-Funktion um den Mittelpunkt möglich. Schade, Schade. wäre Ideal, gerade wegen Kommunikation und Würfeln.
Vassal (Java-Plattform für diverse Spiele): Habe ich früher schonmal was gebastelt, scheitert auch am Schwenken... Potential für Java-Freaks ist vorhanden... Aber erstmal Nein.
Meine aktuelle Lösung
Kombination aus Zeichenprogramm und Kommunikationstool:
GIMP + Discord / Telegram
GIMP (Gratis und toll) wird genutzt, um das Spielfeld und alles was darauf ist, anzuzeigen und zu bewegen.
Gewürfelt und kommuniziert wird über Discord, Telegram, ... (Alles was auch würfeln kann).
Ich habe ein paar Vorbereitungen getroffen und ein wenig gemalt. Es ist alles natürlich noch schlicht und ohne Schnickschnack, aber ein Testspiel habe ich gegen mich schon gewonnen. Mein Fazit daraus: Spielbar. Handhabung ist nicht schwer und so viel kann man nicht verkehrt machen.
Ein klitzekleines Manko gibt es natürlich, die Bilddatei kann nur von einem Spieler bearbeitet werden. Ergo muss die Datei gespeichert und über Cloud (oder hotseat) geteilt werden. Bestenfalls jeweils neu Abspeichern, da ist der Schlachtenbericht schon quasi fertig. Sollte aber kein Problem sein, da Warhammer eh Rundenbasierend ist.
Dadurch ergibt sich aber auch die Möglichkeit für Zeitunkritische Spiele: Man kann, muss aber nicht unbedingt zeitgleich davor sitzen, ähnlich wie bei Text-RPGs (für mich als Kaum-Zeit-Haber ideal).
jetzt suche ich nach ein oder zwei Testspieler (a/b/c/d/e/f/g/h/i//k/l/m/n/o/p/q/r/s/t/u/v/w/x/y/z), die mal zeitunkritisch testen möchten.
Ich persönlich habe mich in Warhammer CE nach all der Zeit eingelesen, alles andere wäre Verhandlungssache.
Gruß und hoffentlich schöne Spiele
Orbi

Reply

Das_Hampels...

38, male

Posts: 130

Re: [Warhammer Fantasy TableTop] Spielend Online

from Das_Hampelstielzchen on 08/29/2019 11:42 AM

Ich habe letztens ein ähnliches Browserprogramm wie Roll20 gefunden, nennt sich Astraltabletop. Vielleicht bietet dir das die nötigen Zusatzoptionen im Vergleich zu Roll20.
Die ganzen Builds für den Tabletop Simulator sind ja wie erwartet vom Geldgeier GamesWorkshop mit dem Urheberrecht überfahren worden. Ansonsten hätte ich dir einen Blick auf das Programm empfohlen. Vielleicht kannst du es ja auch so für dich nutzen.

https://www.astraltabletop.com

Tabletop Simulator Steam

Nur als zusätzliche Möglichkeiten, spiele selbst kein Warhammer. Wenn schon Tabletop, dann Battletech :).

Reply

Orbi

34, male

Posts: 22

Re: [Warhammer Fantasy TableTop] Spielend Online

from Orbi on 08/29/2019 02:22 PM

Danke für den Tipp, ich habe mal kurz reingeschaut. Sieht mir ziemlich ähnlich aus wie Roll20. Schwenken habe ich nicht gefunden, aber dafür habe ich auch noch nicht genug Zeit investieren können, um das genauer zu analysieren.
Mich macht nur stutzig, dass man nur 25 Charaktere (in dem Fall Einheiten?) gratis nutzen kann. Mehr ist schon wieder mit monatlicher Kohle verbunden und das sehe ich nicht ein, da ich dafür einfach nicht genug Zeit für habe, dass sich das lohnt. Wenn es was taugt und man dafür einmalig was ausgeben muss, okay. Oder Spenden. Aber gut, das ist meine Meinung.
Ich werde mir astraltabletop noch einmal in Ruhe ansehen, ohne Frage, aber Hauptaugenmerk lasse ich jetzt bei Gimp, da es da funktioniert.
Freiwillige vor :)

Reply

Orbi

34, male

Posts: 22

Re: [Warhammer Fantasy TableTop] Spielend Online

from Orbi on 08/30/2019 09:52 AM

So, ich habe hier noch ein Screenshot, wie das kleine Testspiel losging, Aufstellung:
Testspiel_Aufstellung.png

Reply

Orbi

34, male

Posts: 22

Re: [Warhammer Fantasy TableTop] Spielend Online

from Orbi on 09/07/2019 10:30 PM

Testspiel und Bericht, vielleicht findet sich ja ein Gegner, der nicht in meinem Kopf ist ;)
Testspiel mit 1000P, Bretonia vs Goblins: Eine Goblinbande macht die Gegend unsicher. Ein Herzog bricht eielnds auf um diese aufzuhalten. Wird der Heroismus den Sieg bringen oder ist der Pöbel in Knubbelgestalt Siegreich? Wir werden sehen.

Aufstellung: Bretonia in Blau im Norden, in Rot die Goblins.
Aufstellung der Goblins:
Aufstellung_der_Goblins.png
Damit ich nicht mehr so genau weiß, wie die Rote Armee da steht, wird es in 1-2 Tagen weiter gehen, die Rote Fraktion ist ausgeblendet.


Reply

Orbi

34, male

Posts: 22

Re: [Warhammer Fantasy TableTop] Spielend Online

from Orbi on 09/09/2019 02:37 PM

Erste Runde der Goblins, da die Ritter beten:
linke Flanke bewegen sich die Wolfreiter nach vorne, die Fußgoblins und der Kettensquig sind eher zögerlich dabei.
Der Schamane findet, dass sein General ein Auserwählta ist und verzaubert ihn, auf dass er nicht so schnell fällt. Morks Blick scheitert an der Kurzsichtigkeit des Schamanen, Brille vergessen aufzusetzen.
Da schnellen die Katapulte los, ein Stein fliegt auf der Rechten Falnke den Rittern... zu kurz entgegen. Der Kamikazegoblin verheddert sich und zerlegt sich selber, zum Glück nicht die Vorrichtung der Beschleunigung.
Die Speerschleuder schießt ebenfalls am Ziel vorbei.
etwas mehr Glück haben die Kurzbögen der Wolfsreiter, ein Pfeil trifft, bleibt aber im Schild stecken.

So richtig erfolgreich scheint der Start nicht zu sein.
Goblins_1_Runde.png

Reply

« Back to forum