Hogwarts Legacy 1830 Erzählspiel (PbtA) Oneshot/Twoshot offair

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


LuxetUmbra

38, male

Posts: 19

Hogwarts Legacy 1830 Erzählspiel (PbtA) Oneshot/Twoshot offair

from LuxetUmbra on 11/15/2022 05:26 PM

Hallo zusammen. Nach dem das Videospiel "Hogwarts Legacy" nun schon zum x-ten Mal verschoben wurde, dachte ich mir, ich mache einfach mal eine eigene Version.
Damit leite das erste Mal ich seit meiner Jugend mal wieder.... Seit also bitte nachsichtig mit mir :)

 

Gespielt wird am ersten Adventwochenende, Samstag den 26 November & am 3.12 um 15 Uhr ca 2-2/12 Stunden.

Gesucht werden 2- 3 Spieler. Bitte keine Kleinkinderstimmen imitieren ;) Wir starten im 4 Jahr. Ihr seid also schon etwas älter, 14 oder 15 Jahre alt

Ich mache Railroading und das Hauptaugenmerk liegt beim zusammen Erzählen, nicht beim Würfeln oder Systemtreue. Ihr solltet das Cthulhu Abenteuer "Der Nachtexpress" nicht kennen! Die Story basiert darauf.

Gespielt wird über Roll 20. Kein Kamera nötig, aber ein guter Sound und Internetverbindung.
Wir starten in der ersten Session mit der Charaktererschaffung und Kennenlernen.
In der zweiten Session spielen wir.

Die Agenda für unser Spiel.
Die Zugfahrt mit Leben und schönen Charakteren füllen.
Viel Spaß dabei haben.

Ihr Seit also Schüler von Hogwarts. Die Sommerferien sind vorbei. Es ist der erste September 1830.
Bisher seit ihr nach Hogwarts über lange unangenehme Kutschreisen oder einem unsicheren und unausgebauten Portschlüsselnetzwerk angereist. Portschlüsselkrank zu werden ist sehr unangenehm. Vor allem bei langen Wegstrecken.
Und so war es euch eine große Freude von dem Hogwarts Express zu erfahren. Der in diesem Jahr seine erste Reise antritt.
Pünktlich am 1.9 um 11Uhr in Kings Cross am Bahnsteig 10!
Leider hat der Zug noch nicht so viele Waggons um alle Schüler zu transportieren. Der Schulleiter und das Magisterium arbeiten an einem Ausbau, wie ihr sicherlich schon dem Tagesproheten entnommen habt.
Doch in diesem Jahr, für die Jungfernfahrt im Hogwarts Express, müsst ihr euch bei Mrs Hornett mit einem kurzen Anschreiben Bewerben.
Das Anschreiben fällt übrigens auch in eure Benotung fürs nächste Jahr mit ein ;) neben euren Z.A.G.s Also viel Glück! Die besten Bewerbungen bekommen ihre Fahrkarte mit der Eule!

Für den Inhalt: Schreibt ein kurzes Chrakterkonzept und warum ausgerechnet ihr eines der begehrten Tickets bekommen solltet.

(Antworten bitte per PN)
Ich freue mich drauf!

Reply

« Back to forum