Hunger Games - The Game

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  7  |  »  |  Last [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


BahnausSee
Deleted user

Hunger Games - The Game

from BahnausSee on 12/05/2013 09:14 PM

Im Zuge des neuerdings auflodernden (hohoho) Hypes um die Buch/Film Reihe The Hungergames habe ich mich doch endlich breitschlagen lassen und mir die Büche (und dann auch die Filme) zu Gemüte geführt.

Und ich muss sagen, sie haben mich in Flammen aufgehen lassen (hihihi)!

Zugegebener Maßen sind die beiden Hauptprotagonisten eher lächerlich und langweilig, aber die Welt und die Idee der Spiele ist großartig.

Sofort überschlugen sich meine Ideen und Gedanken. In Verbindung mit meiner, durch euch erweckten, Liebe zum Rollenspiel war natürlich die Verbindung der Hunger Spiele mit einem Pen and Paper eine der leuchtesten (hahaha) Ideen.

Und so stehe ich nun hier, nach einigem Tüfteln und präsentiere euch:

Hunger Games - The Game!  Das Spiel zum Film zum Buch zum Spiel!


Ich hoffe jeder, der sich hier zu Wort meldet kennt entweder Buch oder Film, da die Erklärungen sonst den Ramen sprengen würden.

Die groben Veränderungen des Spiels im ggs. zum Original sind wie folgt:

- erst einmal nur 12 Tribute, statt der eigentlichen 24 weil,..

- die nicht von Spielern übernommenen Tribute werden ALLE durch NPCs aufgestockt

- die Runden werden sich wohl in 2 Teile aufteilen:
     x ein Trainingstag und das Einzeltraining UND ein Interview
     x die Arena

- die Regeln sind eine leichte Abwandlung des schon bekannten % (Call of Cthulhu) Systemes, wobei die Berufe durch den Herkunftsdestrikt ersetzt werden

- den Spielern steht es frei sich zu verbünden, es wird aber keine klassische Gruppe geben, denn...

- nur ein einziger kann überleben! Alle andern werden sterben!

- ansonsten wird es genauso sein wie in der Vorlage, überleben, jagen, töten, Sponsorengeschenke, Fallen


Ich weiß, ich weiß, es ist ein sehr großes Wagnis. Mir ist kein anderes pnp bekannt, in dem die Spieler so sehr gezwungen sind gegeneinander zu spielen. Keine Ahnung ob es klappen wird.

Aber alles ist vorbereitet. 

Sollte sich meine Tischrunde am Samstag wie geplant treffen, und sich bereit erklären mit zu machen, werde ich mit ihnen einen Testlauf starten.

Ansonsten würde ich mich auch sehr freuen wenn sich hier einige Leute finden würden, die sich für einen on oder off air Hangout begeistern lassen würden.

Einzige Voraussetzung vorerst: Bitte kennt die Geschichte der Hunger Games durch Buch oder Film.



Und jetzt: FEEDBACK!

BahnausSee, Spielmacher

Reply

Hexxchen

28, female

Posts: 655

Re: Hunger Games - The Game

from Hexxchen on 12/05/2013 10:16 PM

Ich wäre jederzeit dabei!
Ich mag solche Konzepte und bin gerne bereit mich auf das Wagnis einzulassen.^^ 

Ich denke ist ist eine Schwierigkeit mit dem Spielleiter zu kommunizieren ohne, dass ein anderer Spieler das Vorhaben mitbekommt. (was nicht nötig ist, wenn jemand wirklich gut Spieler und Charakterwissen trennen kann) 
Einen Versuch ist es sicher wert.
Viel Spass mit deiner reallife-Runder erstmal. 

Hier rühre ich in meinem Hexenkessel herum!(Kanal)
Hier laber ich Zeug und lese Nachichten!(Twitter)

Bei Kain ich musste einem Nossi beim Duschen zusehen.
Nun hab ich alles erlebt...

Reply

BahnausSee
Deleted user

Re: Hunger Games - The Game

from BahnausSee on 12/05/2013 10:21 PM

hay ja, das mit der kommunikation ist mir auch schon durch den kopf gesprungen..  es gibt theoretisch möglichkeiten im hangout, dass einfach alle andern den spielleiter und den sprechenden spieler muten. 

aber ich finde, wenn man das vorher wirklich abspricht dann sollte schon klar sein, dass die charaktere es nicht mitbekommen.

und wenn sich da jemand wiedersetzen will kommt halt mal ein "nein, tut mir leid, du kannst das nicht sehen. du rennst jetzt in die falle! bäm! geMEISTERT!"

Reply Edited on 12/05/2013 10:25 PM.

cartman369

22, male

Posts: 160

Re: Hunger Games - The Game

from cartman369 on 12/05/2013 10:21 PM

Bin auf jeden fall dabei *platz reservier*

Reply

Khoriminus

-, male

Posts: 354

Re: Hunger Games - The Game

from Khoriminus on 12/05/2013 10:49 PM

auch wollen ^^ *platz reservier und schonmal feuer drunter macht*

Reply

Taeron

27, male

Posts: 533

Re: Hunger Games - The Game

from Taeron on 12/05/2013 10:59 PM

*in den wald gehen und mit dem bogen auf raben schießen, dabei seinen platz einehmen* ^^
Ich würde auch sehr gerne mitspielen!

Reply

BahnausSee
Deleted user

Re: Hunger Games - The Game

from BahnausSee on 12/05/2013 11:02 PM

ich will doch auch feedback und nicht nur freiwillige!!
mahaha ich bin zu gefragt, die leute denken garnicht drüber nach was ich von mir gebe. 

(trotzdem danke fürs interesse, ich hoffe es klappt alles wie geplant und sie schlagen sich möglichst blutig gegenseitig die köpfe ein) 

Reply

Raal

40, male

Posts: 146

Re: Hunger Games - The Game

from Raal on 12/05/2013 11:03 PM

Servus, wenn Du mit dem % Sytem von CoC spielen willst, hätt ich alles beisammen. Wenn's dann mit den Terminen klappt wär ich auf jeden Fall interessiert.

Schonmal Survivalklamotten raus kramen.

Reply

BahnausSee
Deleted user

Re: Hunger Games - The Game

from BahnausSee on 12/05/2013 11:07 PM

nja wird schon abgewandelt sein. aber  berufsfähigkeiten und hobbyfähigkeiten und mit % angaben werden wie in coc verteilt sein.
die genauen werte werden sich unterscheiden. auch wie man an die werte kommt (ich will das nicht auswürfeln lassen, das ist dumm^^)
auserdem werde ich auch ausdauer mit aufnehmen, weil ich das für dieses setting sehr wichtig finde.
aber gespielt wird es im endeffekt wie CoC. also mit W100 auf prozentuale fähigkeiten. 

Reply

Zeitwunder

26, male

Posts: 140

Re: Hunger Games - The Game

from Zeitwunder on 12/05/2013 11:20 PM

Die Idee klingt sehr gut die frage ist was mit den gestorbenen Spielern passiert...
müssensie sich muten den Hangout verlassen oder können sie in rollen schlüpfen die von außen die Hungergames beinflussen????
Außerdem birgt diese Systhem ein gewisses Agressionspotential von spieler gegen Spieler. Wenn man von jemanden ausgeschlatet wird könte es für einige schwer sein sich persöhnlih von ihrem Charakter zu etfernen. 
Zusätzlich ist in Hunger Games die Zeitgleiche Interktion wichtig. Gerade am Anfag sollte der letzte der sagt was er tut nicht wissen was die ersten machen. irgendwie entscheidet man immer anders wenn man weis was die anderen machen.
Aber allgemein wie zu erst gesagt eine Gute Idee die ich mir  gerne anschauen würde. 

Reply
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  7  |  »  |  Last

« Back to forum