Search for posts by Hexxchen

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  59  |  »  |  Last Search found 581 matches:


Hexxchen

30, female

Posts: 655

[WH40K Schattenjäger] TS-Runde Haarlocks Vermächtnis Freestyle

from Hexxchen on 08/17/2019 03:21 PM

Huhuuu,
Ein Hexxchen meldet sich aus der Versenkung ihrer Off Air Runden.
Ich suche eine #4 für meine Schattenjäger-Runde und hier sind die harten Fakten:

Termin: wöchentlich Dienstags 19:00-24:00
 --> Ab Mitte Oktober
 --> Ausweichtermine werden hauptsächlich auf den Sonntag fallen

Technisches: TS3, Roll 20
 --> privater Server
 --> R20 hat fertige Charbögen deren Würfeltool ich gerne nutzen möchte
 --> Musik, Handouts und Charakternotizen bitte auf R20, solange der Speicherplatz reicht.
(Ist die Grenze erreicht, ausweichen auf Drachenzwinge für Regelsammlung, alte NSCs etc.)

Rollenspielerisches:
 --> sei kein Dungeoncrawler, auch in 40K kann man mit Tiefe spielen
 --> Charakterkreation wird klassisch gewürfelt, daher braucht ihr keine Charvorschläge zu bringen
 --> Backgroundpacks(nur 1 am Anfang) und alternative Karrierepfade werden genutzt, Start mit 400XP
 --> auch, wenn ich es nicht hart durchziehen werde, solltest du die Abenteuer-Triologie nicht kennen
 --> Nopes: Crossgendern, Spezialklassen (zB Soro), Xenos, Chaosanhänger
 --> Wenn du Kleriker, Techpriester oder Adept spielen möchtest, solltest du wenigstens ein bisschen Ahnung haben.
 --> Hab Erbarmen mit mir, wenn ich nicht ganz lorefest bin, 40K ist ein Hobby von vielen, kein Lebensinhalt^^

Deine Gruppe:
--> N: Guardsman, rastet gern mal aus (also IT), steht klassisch auf Impis und Astartes
--> S: Techadept, letzteres mit Herzblut ähhh Maschinenöl, minimaler Klugscheißer, aber dafür sind sie doch auch da
--> D: Assa, Neuling in 40K, umgänglich und teamplay orientiert, IT sehr unschuldig
--> K: SL, total verplant, Medicore im Lore aber Eldarexperte^^, will gemeinsam Spaß haben und nicht nur bespaßen

"Bewerbung":
--> Mir geht es hauptsächlich um die Kompatibilität mit der Gruppe.
--> Wer bist du?
--> Was hast du mit Warhammer am Hut?
--> Welchen Spielstil magst/spielst du?
(Laberchars, stille Haudraufs, Special Snowflakes, Frusttoleranz, Tabus(denkt dran es ist 40K), teamplayer oder lone wolf, Klugscheißer, Regelnazi, verplant, ....) Sei ehrlich. Es geht nicht drum nen Job zu landen, sondern eine langfristige Spielrunde in der alle Spaß haben wollen/sollen.

Hier rühre ich in meinem Hexenkessel herum!(Kanal)
Hier laber ich Zeug und lese Nachichten!(Twitter)

Bei Kain ich musste einem Nossi beim Duschen zusehen.
Nun hab ich alles erlebt...

Reply

Hexxchen

30, female

Posts: 655

Re: Los Muertos - Der allgemeine Blubbelthread! (+RPC Award Abstimmung!?)

from Hexxchen on 01/22/2018 11:59 PM

Gibt es die Printversion derzeit eigentlich käuflich zu erwerben?
 

Hier rühre ich in meinem Hexenkessel herum!(Kanal)
Hier laber ich Zeug und lese Nachichten!(Twitter)

Bei Kain ich musste einem Nossi beim Duschen zusehen.
Nun hab ich alles erlebt...

Reply

Hexxchen

30, female

Posts: 655

Download oder CD?

from Hexxchen on 01/21/2018 04:24 AM

In Zeiten von Steam, UPlay, Origin und wie sich alle nennen bekommt man manche Computerspiele ja gar nicht mehr auf CD/DVD.
Mal abseits des Gedankens: "Was passiert, wenn die entsprechenden Anbieter pleite gehen?" ist dieser rein digitale Content für mich noch sehr gewöhnungsbedürftig.
So wie ich es mag in ein volles Bücherregal zu schauen, sehe ich gerne meine Musik, Filme und Spiele brav aufgereiht, möglich nach Genre, Reihe und Alphabet in genau dieser Reihenfolge sortiert.
Aber das nimmt so viel Platz weg. Finanziell ist es kein Unterschied. Der MP3 Download einer CD kostet fast das Gleiche wie die physische CD. Aber hat man bei letzterem nicht etwas (mehr) in der Hand?

Genauso wie es schwierig ist die Übersicht über Ausgaben zu halten, die via Kreditkarte getätigt werden statt bar (das Geld fließt sicht- und fühlbar durch die Hände), ist dieser digitale Besitz setsam ungreifbar. Unsichtbarer/digitaler Besitz. Eine komische Sache.

Für mich persönlich hat diese Sache den Höhepunkt erreicht, als ich die erste Erweierung von Guild Wars 2 in der Post hatte. Nur, dass ich die Erweiterung herunterladen musste. Alles was in der Post war, war eine leere Hülle mit einem Code darin, die ich mir ins Regal stellen konnte. Das fühlte sich irgentwie anders an. Mein "Spiel" war brav aufgereiht, so wie ich es mag. Aber die nagende Gewissheit, dass da gar kein Spiel drin war. Die machte mich fertig. Der Code befindet sich nun in der Hülle des Hauptspiels (mit einer echten Install-CD darin) und die zweite Erweiterung, tja da bekam ich einen Code per Email.


Wie geht es euch mit der Sache?
Vertraut ihr Steam und Co? Wie steht es mit ITunes und Amazon?
Habt ihr lieber etwas in der Hand bzw im Regal stehen?
War oder ist es schwer sich an den digitalen Besitz zu gewöhnen?




PS: Wie komme ich nachts um 4 darauf diesen Thread zu eröffnen?

Ich miste aus, weil ich nicht schlafen kann. Und in meinem Regal stehen gleich 5 Spielehüllen, die prall gefüllt sind. Nicht mit Codes. Mit Install-CDs, Anleitungen, Artbooks und Schnellreferenzen.
All die Dinge da drinnen sehe ich mir nicht an. Installiere ich Guild Wars 1 nochmal aus nostalgischen Gründen, dann geht es per Download schneller, als mit veralteten Disks.
Aber was wird nun aus den Hüllen? Aus den CDs? Aus den wunderschön aufgemachten Booklets, die sich kein Mensch ansieht? Ist es wichtig, dass sie die Hälfte der Disks auf meinem Regalbrett ausmachen? (die Hüllen sind witrklich breit)

Ich sitze hier und grüble. Finanziell gesehen haben die Hüllen keinen Wert. Für mich ist es ein nostalgischer.
Und dieser Wert kämpft gegen den Minimalismus, denn wenn ich schon nicht bereit bin Bücher weg zu geben, dann muss ich doch wenigstens ein paar alte Klamotten, Ohrringe, Merchendise, Fachbücher und verdammt nochmal Computerspiele los werden.
Wer mir hier einen Rat geben will... Den nehme ich gerne an. Derzeit befinden sich die Spiele(hüllen) im Dreieck zwischen Regal, Mülleimer und Flohmarktstapel. Und ich für meinen Teil weiß nicht wo sie hin kommen sollen

Hier rühre ich in meinem Hexenkessel herum!(Kanal)
Hier laber ich Zeug und lese Nachichten!(Twitter)

Bei Kain ich musste einem Nossi beim Duschen zusehen.
Nun hab ich alles erlebt...

Reply

Hexxchen

30, female

Posts: 655

Re: [Cthulhu] Ich suche max. 3 bis 5 Spieler für INS Kampagne / Cthulhu

from Hexxchen on 01/20/2018 04:32 PM

Auf Cthullu hätte ich auch mal wieder ziemlich Lust.
Habe ich erst 3 Mal gespielt und stets viel Spaß gehabt. Die Regelwerke besitze ich allerdings nicht.

Und 3-6 Wochen klingt für mich gar nicht schlecht. (Die Donnerstage sind allerdings nicht verfügbar.) 

Hier rühre ich in meinem Hexenkessel herum!(Kanal)
Hier laber ich Zeug und lese Nachichten!(Twitter)

Bei Kain ich musste einem Nossi beim Duschen zusehen.
Nun hab ich alles erlebt...

Reply

Hexxchen

30, female

Posts: 655

Re: Die "Aufgezwungene" Rolle - ja oder nein?

from Hexxchen on 10/12/2017 09:59 PM

Ich halte Kommunikation ebenfalls für das Stichwort. 

Solche spezielle Rollen gebe ich meist Spielern, die ich kenne und bei denen ich einschätzen kann was zu ihnen passt und wie sie das umsetzen können, was ich brauche. abei würde ich nie den gesamten Charakter festlegen, sondern Grundlagen festlegen und den Rest gemeinsam planen, Ideen des Spielers einbauen und das Ganze auf sein Wohlfühllevel bringen.

Andersherum übernehme ich sehr gerne solche Spezialrollen. Besonders, wenn es nur eine Gastrolle ist, ist es mir nicht wichtig viel Freiheit zu haben.
Und wenn ein SL eine bestimmte Rolle in der Gruppe braucht, freue ich mich eig. über ein paar Vorgaben, da das mich mehr inspiriert als einfach nur ein Setting mit 100% Freiheit.

ZB halte ich die konstellation Ritter, Knappe, Herold oder Captain, Mechnaiker, Pilot... gar nicht für eng, sondern für realistisch.
Wenn hier kommuniziert wird, dass die Chars zB auf dem Boden bleibt und der Knappe sich nicht am Ende als Auserwählter entpuppt, weil der Spieler unbedingt etwas krasses machen wollte, dann ist doch alles in Butter. Umsomehr Grund die Deteils eines Chars auszuarbeiten und ihm nicht nur Leben, sondern auch die eigene Note einzuhauchen. 
Es muss sich eben jeder damit für einverstanden erklären.

Es verhält sich doch ehrlich gesagt wie Karma. Mal hat man etwas im Kopf, das man umsetzen will und sucht sich Spieler, die da Bock drauf haben und mal kommt ein Spieler mit einer Charakteridee um die man den Plot herum baut. 

Again: Kommunikation bzw. Absprache.
Ich erstelle keinen Char auf dem Papier, bevor ich nicht meine Idee mit dem SL abgesprochen habe und umgekehrt bitte ich auch darum. Oft erstelle ich die Chars mit der gesamten Gruppe, damit diese aufeinander abgestimmt ist. (Ausnahmen sind natürlich solche in der Chars bestimmte Geheimnisse haben. Grundsätzlich traue ich meinen Spielern aber zu Meta zu trennen.)

Hier rühre ich in meinem Hexenkessel herum!(Kanal)
Hier laber ich Zeug und lese Nachichten!(Twitter)

Bei Kain ich musste einem Nossi beim Duschen zusehen.
Nun hab ich alles erlebt...

Reply

Hexxchen

30, female

Posts: 655

Re: Lustige Zitate aus Hangouts

from Hexxchen on 04/16/2017 11:55 PM

Stürmen der letzten Raumes einer Station von  Chaospiraten.

Chaosanführer: Na kommt doch, wenn ihr euch traut!

Captain: Und wie wir kommen. Und siegen!

Spieler_Captain: "Ich mache nen Sturmangriff, da ich ja Hass auf Pira... Ne ich hab doch den Melter."
SL : Willst du ihm seinen eigenen Melter ins Gesicht schießen?"
Spieler: "Ohh ja" *Wahnsinniges Grinsen* "27 Schaden mit Durchschlag 13 auf den linken Arm." 
SL: "Du äscherst ihn ein..." 

Hier rühre ich in meinem Hexenkessel herum!(Kanal)
Hier laber ich Zeug und lese Nachichten!(Twitter)

Bei Kain ich musste einem Nossi beim Duschen zusehen.
Nun hab ich alles erlebt...

Reply

Hexxchen

30, female

Posts: 655

Re: Lustige Zitate aus Hangouts

from Hexxchen on 02/05/2017 10:39 PM

Freihändler (40K)  Achtung. Epische Wall of Text. Nicht so ganz ein Zitat, aber eine sehr geile Situation.



Endkampf gegen einen Mechpriester(Ketzer).

Mein Char versucht wiederholt einen Headshot (Schwierigkeit 42/100) und schafft es nicht.
Nachdem der Gegner noch 3 LP besitzt und einer Inquisitorin den Arm abhackt denke ich mir "Scheiß auf Coolness" und schieße eine einfach Salve ab.
Würfle eine 01 und verfalle in hysterisches Gelächter. Jetzt doch ein Headshot und 2 Zusatztreffer.
Kopf 9 Schaden.  Bauch 9 Schaden. Nun ist nur 1LP übrig. 5 Schaden. Nein, der wurf wird wiederholt. Wieder 5 Schaden. Ich verliere wohl den Killblow.
Mitspielerin schießt ihm den Fuß ab. Er liegt nun auf dem Boden. Alle anderen verfehlen. Ein weiterer Char hat endlich die Tür gesprengt und läuft hinein. Ihm folgen 48 Mann(inklusive 6 schwerer Bolter).
Fuuu! Der bekommt doch nicht den Kill?! Er sieht aber nicht gut und kann nichts tun.
Ich gebe 2 normale Schüsse ab, in der Hoffnung noch etwas auszurichten.
Verfehlt. Mist.
Der nächste trifft! Bauch! Schaden? Naja...4. Ich wiederhole mit meinem letzten schicsalspunkt den Schadenswurf. 11!

Ich zünde ihn damit an und er röchelt das letzte bisschen Leben aus, bis seine Plasmakanone explodiert.
Der arm des gerade angekommenen Spielers wird fast abgetrennt. Die Navigatorin fliegt durch den Raum. Dem (Fast-)Skitari steckt eine Metallplatte im Helm(gerade so nicht im Schädel) und die Armwunde der Inquisitoin wird kautarisiert.

Die Sanis stürmen herein und ich(Kapitän) als einziger nicht von der Explosion getroffen loote the crap out of everything.

So endete heute das erste Abenteuer unserer Gruppe auf Wanderers Hafen.^^ 

Hier rühre ich in meinem Hexenkessel herum!(Kanal)
Hier laber ich Zeug und lese Nachichten!(Twitter)

Bei Kain ich musste einem Nossi beim Duschen zusehen.
Nun hab ich alles erlebt...

Reply

Hexxchen

30, female

Posts: 655

Re: [Savage Worlds] Supernatural (Twitch-Live) Spielersuche

from Hexxchen on 01/30/2017 03:09 PM

Heute geht es looos!

 

Hier rühre ich in meinem Hexenkessel herum!(Kanal)
Hier laber ich Zeug und lese Nachichten!(Twitter)

Bei Kain ich musste einem Nossi beim Duschen zusehen.
Nun hab ich alles erlebt...

Reply

Hexxchen

30, female

Posts: 655

Re: [Savage Worlds] Supernatural (Twitch-Live) Spielersuche

from Hexxchen on 12/07/2016 07:58 PM

Wuhu,

Die Chars sind inzwischen erstellt. 
Die Preludes sind zu 50% abgeschlossen.

Und Ende Januar geht es dann los mit Supernatural, wenn Anna, George, Isaac, Scott und Vitus es mit den Schrecken der Nacht, den Ausgeburten der Hölle und den Gemeinheiten von Hexxchen zu tun bekommen.

Einmal im Monat an frei Schnautze gewählten Montagen live auf meinem Kanal.


Und ich freue mich unheimlich drauf!^^ 

Hier rühre ich in meinem Hexenkessel herum!(Kanal)
Hier laber ich Zeug und lese Nachichten!(Twitter)

Bei Kain ich musste einem Nossi beim Duschen zusehen.
Nun hab ich alles erlebt...

Reply

Hexxchen

30, female

Posts: 655

Re: [Savage Worlds] Supernatural (Twitch-Live) Spielersuche

from Hexxchen on 11/01/2016 07:45 PM

Sooodele,

Frisch zum Monatsanfang:

Ich würde bisher die Kombination Tartex, Sherlock und die alten Spieler Sedeka und Rarazal bevorzugen.
(Außerdem habe ich noch eine Nebenrolle im Auge, die im Zweifel auch nachrutschen kann.)

Wenn ich einmal von allen (deie ich nicht schon habe) den Skypenamen per PN bekomme, dan eröffne ich eine Gruppenkonfi. Dieses WE bin ich zwar außer Haus, aber nächste Woche könnten wir gemeinsam Termine besprechen und an den Chars feilen etc.

Hier rühre ich in meinem Hexenkessel herum!(Kanal)
Hier laber ich Zeug und lese Nachichten!(Twitter)

Bei Kain ich musste einem Nossi beim Duschen zusehen.
Nun hab ich alles erlebt...

Reply
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  59  |  »  |  Last

« Back to previous page