Search for posts by Alric.Feuerbart

1  |  2  |  »  |  Last Search found 12 matches:


Alric.Feuer...

44, male

Posts: 12

Re: [Suche] Sprecher*innen für ein Hörspiel

from Alric.Feuerbart on 08/14/2019 08:03 PM

Moin!
Auch ich kann mich nur anschließen - falls Bedarf besteht und so...
Ein Hörprobe werde ich Dir / Euch demnächst zukommen lassen.

Reply

Alric.Feuer...

44, male

Posts: 12

[DSA5] Heldengruppe sucht Verstärkung für "Der Fluch des Drachengrafen" (offair, Discord, Roll20) {geschlossen}

from Alric.Feuerbart on 03/10/2019 02:25 PM

Den Zwölfen zum Gruße!
Wir suchen kurzfristig für unsere DSA Runde eine weitere Spielerin oder Spieler als Verstärkung, um unsere dreiköpfgige Heldengruppe um einen Charakter erweitern zu können, der uns im bestehenden Abenteuer und gegebenenfalls in einer nachfolgenden Kampagne mit Rat und Tat zur Seite steht. Besagt Heldengruppe besteht aktuell aus einem erzzwergischen Schmied, einem halbelfischen Waldläufer und einem halbelfischen Heilmagier.
System:  DSA5
Termin:  mittwochs, 21 bis ca. 0 Uhr
Kommunikation: Discord, Roll20 (eventuell TS, das testen wir gerade)
Die Runden finden offair statt.
Aktuell befinden sich unsere Helden in Vallusa, einer Hafenstadt an der Grenze zwischen Bornland und Tobrien. Wir haben in einer ersten Spielrunde die erste (kurze) Szene des Abenteuers "Der Fluch des Drachengrafen" absolviert und haben in einer Situation pausiert, in der das Einführen eines weiteren Spielercharakters ideal wäre.
Aus diesem Grund wäre es von Vorteil, wenn Du schon für die nächste Spielrunde am Mittwoch, den 13. März 2019, Zeit hättest und Dir natürlich ein spielfähiger Charakter vorliegt (wir können bei der Erstellung gerne behilflich sein).
Dein Charakter sollte nach DSA5 Regeln mit dem Grad "erfahren" erstellt worden sein. Da unsere Charaktere allerdings zum Teil bereits gespielt worden sind, können weitere 75 AP für Steigerungen verwendet werden.
Falls Du Interesse hast, einfach eine PM an mich, ansonsten bin ich im Nerdpol-Discord unter Spoon187 zu erreichen oder kontaktiere direkt unseren Spielleiter unter Dom#2781.

Reply Edited on 03/11/2019 08:03 PM.

Alric.Feuer...

44, male

Posts: 12

[DSA 4.1] Expedition ins Riesland (Discord, Roll20, offair)

from Alric.Feuerbart on 01/05/2019 05:25 PM

Tapfere Recken und Maiden, Krieger, Waldläufer, Handwerker, Magier, Diener der Götter und mutige Abenteurer – den Zwölfen zum Gruße!

Der große Kontinent Aventurien bietet sicherlich so manches Abenteuer, das erlebt, und viele Geheimnisse, die gelüftet werden wollen, Völker zum Kennenlernen und Regionen zum Bereisen und Erforschen. Nunmehr werden jedoch Personen gesucht, die sich den Mut und das Geschick aufzubringen in der Lage sehen, als Expeditionsteam die Grenzen unseres Kontinents zu überschreiten. Im Nordosten Aventuriens ragt ein gewaltiges Gebirge auf, dessen höchste Berge mehr als 100 mal 100 Schritt in den Himmel ragen und das gemeinhin als das Eherne Schwert bekannt ist. Der Legende nach hat Ingrimm selbst dieses mächtige und sagenumwobene Gebirge aufgeworfen, um eine Barriere zwischen Aventurien und dem dahinter liegenden, nicht minder mysteriösen Riesland zu schaffen. Bislang galt das Eherne Schwert als unüberwindbar und so manche Abenteurer sind an dessen Überquerung gescheitert.

Besagte Expedition hat nunmehr zum Ziel, das unmögliche möglich zu machen und einen gangbaren Weg über das Eherne Schwert zu finden, die Gegend zu kartographieren und zu erschließen, Kontakt mit denjenigen Völkern aufzunehmen, die wir in oder jenseits des Gebirges anzutreffen hoffen, und wenn möglich erste Handelsbeziehungen mit ihnen aufzunehmen.
Es sei gesagt, daß die Teilnehmer in der Wildnis der Berge auf die Bequemlichkeiten der Zivilisation verzichten und weit weg von der Heimat in unwegsamem Gelände leben müssen, bis mit der eigenen Hände Arbeit eine neue Siedlung errichtet wurde. Zudem gilt es, sich unbekannten Gefahren zu stellen, die vielerlei Gestalt annehmen können.

Wer aber den Mut und den Willen zu großen Taten aufbringt und bereit ist, in ein bis dato noch unbekanntes Land aufzubrechen, meldet sich bei der Handelsvertretung Stoerebrandt in Neersand. Die Kosten der Expedition werden übernommen, die Ausrüstung wird gestellt und obendrein winkt der Ruhm, als erste das Eherne Schwert überquert zu haben und sich damit in der Geschichte des Bornlands zu verewigen.

Wohlan und mögen die Zwölfe mit Euch sein!

Artemius Hesindian Wolkenberg
Magus des Stoerebrandt Kollegs zu Riva


Seid gegrüßt!
Man kann es sich durchaus so vorstellen, daß oben aufgeführte Ausschreibung an wohl gewählten Orten überall im Bornland veröffentlicht wurde, um Abenteurer für jenes Expeditionsteam gewinnen zu können. In Vertretung unseres Spielleiters, der leider nicht im Nerpol aktiv ist, suche ich dahingehend ein paar neue Mitstreiter, die an dieser Expedition teilnehmen wollen. Es sei an dieser Stelle erwähnt, daß es sich bei dieser Kampagne nicht um eines der vielleicht bekannten Rieslandprojekte handelt und das ganze nichts mit Rakshazar oder dem Reich der Finsternis zu tun hat. Die Kampagne stammt nach meinen Informationen aus der Feder des Spielleiters und hält wohl einige eigene Abenteuer und Überraschungen bereit.
Kurz ein paar Informationen zum Spiel:
  • System: DSA 4.1
  • Spielzeit: sonntags, ab ca. 18 Uhr
  • Nächste geplante Spielrunde: 6. Januar 2019
  • Kommunikation: Discord und Roll20 (offair)
Kurze Zusammenfassung der Grundidee:
Erstes Ziel ist wie oben erwähnt das Finden einer Passage ins Riesland. Das Eherne Schwert vom Bornland aus ostwärts zu überqueren, ist bis jetzt noch niemandem gelungen. Zudem ist bekannt, daß das Meer südlich des Ehernen Schwertes aufgrund von verschiedenen Widrigkeiten (Strömungen, sprunghaft wechselndes Wetter und giftige Nebel) nicht befahrbar ist, so daß der Seeweg ebenfalls wegfällt.
Für die zu spielende Kampagne hat sich eine Gruppe (nicht näher spezifizierter) Sponsoren zusammengefunden, die zunächst einmal monetäre Mittel zur Verfügung stellen, um die Expedition auf den Weg zu bringen. Ihnen liegt nämlich die Information vor, daß an derjenigen Stelle, wo die Walberge in das Eherne Schwert übergehen, ein größerer Fluß ins Meer mündet und man verspricht sich, daß es von dort aus am ehesten möglich ist, das Gebirge ostwärts zu überqueren, zu erforschen, das Land dahinter zu erschließen und als Zukunftsvision eine Handelsroute ins Riesland zu etablieren – je nachdem, was dort vorgefunden wird.
Das Expeditionsteam bestehend aus den Spielercharakteren und einer Reihe NSCs als Unterstützung wird inklusive aller Ausrüstung in zwei Fuhren per Schiff von Neersand aus Richtung Osten um Kap Walstein herum in die Flamberger Bucht bis zu besagter Flußmündung als ersten Ausgangspunkt gebracht. Neben der persönlichen Ausrüstung jedes SCs und NSCs muß alles mitgenommen werden, was für die Bewältigung der gestellten Aufgaben notwendig ist und nicht unbedingt vor Ort selber hergestellt werden kann. Sobald nämlich die zweite Fuhre am Landungsplatz abgeladen ist, sind die Charaktere für ungewisse Zeit auf sich alleine gestellt, in anderen Worten ist eine sorgfältige Planung dahingehend unabdingbar. Was dort – oder von dort aus passiert, liegt anschließend in der Hand der Spieler(charaktere)...
Apropos Charaktere: Als kleine Besonderheit braucht Ihr für diese Kampagne tatsächlich zwei Charaktere, von denen logischerweise wenigstens einer zu Spielbeginn mit vollständigen Werten vorliegen sollte. Der zweite Charakter wird zunächst einmal als NSC mitlaufen und gilt als Ersatz, falls der Erstcharakter temporär oder permanent durch widere Umstände ausfällt. Gegebenenfalls gibt es aber auch die Möglichkeit, je nach Situation mit dem einen oder dem anderen Charakter spielen zu können – ob oder wie das praktikabel ist, müßten wir während des Spiels herausfinden.
Es ist zwar nicht zwingend notwendig, doch wird für Eure Charaktere vorzugsweise ein bornländischer Hintergrund gewünscht und wenig überraschend sollte deren Profession, Fertigkeiten, Kenntnisse, etc. für die Expedition nützlich sein.
Neue Charaktere können nach den DSA4.1 Regeln mit 120 GP und 1000 Start-AP erstellt werden. Alternativ könnt Ihr nach Absprache mit dem SL bereits vorhandene DSA4.1 Charaktere verwenden.
Soweit an dieser Stelle – bei Interesse, Fragen oder um mehr Details zu erfahren, könnt Ihr den Spielleiter im (allgemeinen) Discord unter der Kennung Lansiel#0635 erreichen. Falls ich Euch noch weiterhelfen kann, schreibt mir hier eine PN oder meldet Euch im Nerdpol-Discord bei Spoon187.

Reply

Alric.Feuer...

44, male

Posts: 12

Re: [DSA5] Heldengruppe sucht Verstärkung für die Spielsteinkampagne (offair, Discord, Roll20) [geschlossen]

from Alric.Feuerbart on 11/15/2018 12:48 AM

Sei gegrüßt!
Nein, sorry, der neue Spieler ist gefunden.

Reply

Alric.Feuer...

44, male

Posts: 12

Re: [DSA5] Heldengruppe sucht Verstärkung für die Spielsteinkampagne (offair, Discord, Roll20)

from Alric.Feuerbart on 11/12/2018 09:49 PM

Ich habe Dir eine PN geschickt...

Reply

Alric.Feuer...

44, male

Posts: 12

Re: [DSA5] Heldengruppe sucht Verstärkung für die Spielsteinkampagne (offair, Discord, Roll20)

from Alric.Feuerbart on 11/11/2018 09:20 PM

Zur Charaktererstellung können natürlich auch Erweiterungsbände (oder Regel-Wiki) verwendet werden. Es geht nur darum, im Spiel selbst die Regeln auf einer gemäßigten Basis zu halten. Wir haben zwar noch nicht oft gekämpft, doch um dies als Beispiel zu nehmen: erlernte (bzw. dafür gekaufte) Sonderfertigkeiten kann man natürlch verwenden, doch wird der Kampf ohne Trefferzonen oder Distanzklassen absolviert.

Reply

Alric.Feuer...

44, male

Posts: 12

[DSA5] Heldengruppe sucht Verstärkung für die Spielsteinkampagne (offair, Discord, Roll20) [geschlossen]

from Alric.Feuerbart on 11/09/2018 08:39 PM

Sanyasala und den Zwölfen zum Gruße!
Wir befinden uns aktuell im zweiten Abenteuer der vierteiligen Spielsteinkampagne und unsere Helden sind gerade dabei, die Geheimisse einer alten, unterirdischen Zwergenstadt zu erkunden und dort eventuell noch ein paar Schätze zu finden (hoffen wir zumindest).
Allerdings wäre die Situation gerade äußerst günstig, wenn es noch eine weitere Heldin oder einen Helden gäbe, die oder der sich unserer dreiköpfigen Heldengruppe anschließen und bei den weiteren Vorhaben und Abenteuern unterstützen möchte.
Wir spielen mittwochs ab 21 Uhr, die Kommunikation erfolgt über Discord (eine Kamera ist nicht erforderlich) und gewürfelt wird in Roll20.
Dein Charakter sollte nach den DSA5 Regeln mit der Stufe „erfahren" (ergo 1100 Start AP) erstellt worden sein. Derzeit besteht die Heldengruppe aus einem Adeligen aus dem Mittelreich, einem halbelfischen Jäger aus dem Bornland und einem halbelfischen Heilmagier aus Donnerbach. Grundsätzlich orientieren wir uns am Grundregelwerk, komplexere Fokusregeln aus etwaigen Erweiterungsbänden kommen daher eher nicht zum Einsatz.
Wenn Du Interesse oder Fragen hast, einfach hier antworten oder schreibe mir eine PN.

 

Reply Edited on 11/15/2018 12:42 AM.

Alric.Feuer...

44, male

Posts: 12

Re: [V5 WoD] Vampire Gruppe gesucht

from Alric.Feuerbart on 09/26/2018 08:08 PM

Moin!
Für mich würde Freitag auch bestens passen.

Reply

Alric.Feuer...

44, male

Posts: 12

Re: [V5 WoD] Vampire Gruppe gesucht

from Alric.Feuerbart on 09/25/2018 10:13 AM

Moin!
Dem kann ich mich nur anschließen und in der Tat bin auch ich neugierig auf die fünfte Edition. Falls Du also leiten würdest oder sich ein Spielleiter findet, der eine Runde aufmachen möchte, würde ich mich als Spieler gerne anschließen.
Viele Grüße – und der Segen der Nacht !

Reply

Alric.Feuer...

44, male

Posts: 12

Re: [DSA5] SL Einstieg Spielsteinkampagne (2/4)

from Alric.Feuerbart on 09/24/2018 01:14 AM

Sei gegrüßt!
Ich habe Interesse (mehr dazu in der PN).

Reply
1  |  2  |  »  |  Last

« Back to previous page