Tips für Arbenteuer

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Marc207B

28, male

Posts: 50

Tips für Arbenteuer

from Marc207B on 02/19/2016 12:30 AM

Ich möchte ein Abenteuer für meine Tischrunde machen.
Meine Spieler haben sich gewünscht das die Prohibition durchaus eine rolle spielt.
zwei Charaktere haben wir schon einen Arzt und einen Barkeeper.

Mir fält blos nichts passendes ein besonders nicht welches Monster/ Großen Alten ich einbringen soll.

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

danke schonmal im vorraus.

Reply

DerSonntags...
Deleted user

Re: Tips für Arbenteuer

from DerSonntagsHeld on 02/19/2016 01:38 AM

Grundsätzlich würde ich ja sagen: Keines!
Aber ...

Nimm vielleicht eina Mafia irgendwo im Hinterwald. Dann kannst Du Shubniggurat und Dunkle Junge einbauen.
Oder ein paar Hillbillies und dann kannst Du diverse älterer Götter einbauen.
Oder ein paar exzentrische Reiche, dann geht Yogsototh immer ganz gut.

Aber wenn es Dir nur um Monster geht, dann nimm alles mögliche und unmögliche, was sich beschwören läßt und packe ein paar unfähiger Kultisten dazu.
Oder nimm ein paar Jazz-Musiker, die ein paar verteufelte Melodien spielen, das etwas fieses anlockt, das dann die Bar der Charaktere zerlegt.

... oder ... Keines.
Die Erwartung nicht zu bedienen, kann auch unheimlich sein ... gesetzt dem Falle natürlich, daß es wirkt, als könnte da was sein ... 

Reply

koali
Admin

40, male

Posts: 3437

Re: Tips für Arbenteuer

from koali on 02/19/2016 09:54 AM

Nicht jedes Cthulhu Abenteuer braucht Kultisten, ein Monster oder einen großen Alten!

Spiel mit unheimlichen Situationen mit Merkwürdigkeiten... mit Angst der Menschen.

Prohibition soll vorkommen?...
Wie wärs dann mit ner Schmugglerbande.

Eine Idee wäre vielleicht ein übereifriger Scheriff, der seine kleine Gemeinde mit merkwürdigen Mitteln bei Stange hält.

Wenn du weg gehst von.. OH welches Monster aus dem Buch soll ich nehmen kommen dir bestimmt... einige eigene Ideen.


Kolali_auf_Youtube1.jpg

Reply

SoulReaper

33, male

Posts: 46

Re: Tips für Arbenteuer

from SoulReaper on 02/19/2016 11:59 AM

Die Idee mit der Schmugglerbande finde ich gut. Vielleicht schmuggelt die ja auch nicht nur Alkohol, sondern hat noch eine besondere, hallozinogene Droge, die sie vielleicht sogar ihren Waren beimischen. Darüber kann man dann viele Mysterie- und Horrorelemente in das Abenteuer mit einbringen, ohne sofort explizit mit den großen Alten oder ihren Dienern kommen zu müssen.

Reply

Fitzbang

25, male

Posts: 134

Re: Tips für Arbenteuer

from Fitzbang on 02/19/2016 12:21 PM

Also Cthulhu muss ja nicht immer mit Kultisten,Monster oder die Großen Alten was Hut haben. Was das mit Prohibition angeht müsste man wissen zu welcher Zeit ihr Gedacht habt zu spielen und wo ob USA,Europa? Eventuell kann ich dir mehr weiterhelfen was Settingmäßig passen würde.

Reply

Marc207B

28, male

Posts: 50

Re: Tips für Arbenteuer

from Marc207B on 02/19/2016 12:51 PM

es soll in denn USA zwischen 1920 und 1933 spielen da man bei der "Prohibition" auch dierekt daran denkt.


ich danke allen schon mal sehr für die vielen Hinweise.

Reply

DerSonntags...
Deleted user

Re: Tips für Arbenteuer

from DerSonntagsHeld on 02/19/2016 03:23 PM

Also der klassische Handlungsrahmen für die meisten Cthulhu-Geschichten. ;)

Reply

Azradamus

30, male

Posts: 2418

Re: Tips für Arbenteuer

from Azradamus on 02/21/2016 11:42 AM

Dunkler Kult schmuggelt Alieneier in Whiskeyfaessern samt fluessigem Inhalt in die Stadt. Dort angekommen schluepfen drei dieser Wesen und brechen aus. Es konmt zum Blutbad unter den Schmugglern und Arbeitern im  Lagerhaus.

Der Arzt wird von der Polizei als Sachverstaendiger hinzugerufen. Der Barkeeper hat auch Interesse am ganzen, da der Whiskey neieferung fuet ihn sein sollte und er ver.utet ein Kobkurrent sei fuer den Anschlag auf seine Lieferung verantwortlich..

Und so jagen die Investigoren drei Babyalienviecher durch die Stadt... 

»If they give you ruled paper, write the other way.«
Juan Ramón Jiménez

Reply

DerSonntags...
Deleted user

Re: Tips für Arbenteuer

from DerSonntagsHeld on 02/21/2016 10:40 PM

Interessante Idee, klingt aber eher nach Contacts als nach Cthulhu.

Aber die Richtung ist interessant.
Vielleicht etwa so:
Der örtliche Bürgermeister hat ein Gerät, daß den Vertand der Leute dazu manipuliert, keinen Alkohol zu trinken und Personen, welche den Umgang mit Alkohol akzeptieren, regelrecht angehen.
Das Gerät wurde vom Bürgermeister in der Stadthalle/Kirche/Zentralbahnhof ausgestellt und ist eher von auffällig fremdartiger Gestaltung, was zum schauen und staunen einlädt.
Die Charaktere hatten noch keine Zeit das Ausstellungsstück zu begutachten oder vielleicht sogar eine persönlich Abneigung gegen den Ausstellungsort.
Das Gerät arbeitet aber zu gut und flux werden alle Bürger zu geistlosen Automaten ... und keiner kommt mehr zum Arzt oder in die Bar.
Zombieapokalypse mal anders.
... und am Ende könnten die Mi-Go ihr Spielzeug noch abholen kommen ... und ein paar Extra-Gehirne mitnehmen. ;)

Reply

« Back to forum