[You Awaken in a Strange Place] 3 Spieler für Spontan-Oneshot gesucht (25.10., Abends, on- oder off-air)

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Rarazal

26, male

Posts: 112

[You Awaken in a Strange Place] 3 Spieler für Spontan-Oneshot gesucht (25.10., Abends, on- oder off-air)

from Rarazal on 10/23/2020 10:43 PM

Hallo liebe Mit-Nerdpoler,
 
Da ich dieses Wochenende kurzfristig Zeit gefunden und schon viel zu lange nichts Neues mehr ausprobiert habe, will ich diese Gelegenheit nutzen, um mal wieder spontan einen Oneshot in einem kleinen, obskuren Indie-System anzubieten.
 
Wann? Am kommenden Sonntag, dem 25.10., Abends (Beginn so ca. zwischen 18 und 20 Uhr, ich bin da flexibel)
 
Wo? Wahlweise über Discord oder Skype, da passe ich mich der Mehrheit meiner Spieler an
 
Was? Das impro-lastige, regel-leichtgewichtige Oneshot-RPG "You Awaken in a Strange Place" von Jacob Andrews. YASP baut darauf auf, dass Spieler und Spielleiter das Setting sowie den Plot zu Beginn der Sitzung gemeinsam erschaffen, und zwar mit nur einer Handvoll Stichworte.
Der Verlauf des Spiels ist rasant, sehr stark kollaborativ geprägt und alles, was Spieler oder Spielleiter während des Spiels im Bezug auf das Setting etablieren, gilt. Somit kann sich die Story in die wildesten, unerwartetsten Richtungen entwickeln. Vorwissen ist nicht notwendig, denn das RPG kann in wenigen Sätzen erklärt werden - alles was ihr mitbringen müsst sind Spontanität und ein Bisschen Humor.
 
On-air oder off-air? Das würde ich von meinen Spielern abhängig machen. Ich wäre der Idee nicht abgeneigt, das Ganze auf meinen Twitch-Kanal zu streamen, wenn sich aber genug Spieler finden, die lieber off-air spielen wollen, können wir das auch machen.
 
Wenn ihr interessiert an dieser kleinen Spontanrunde wärt oder im Vorfeld Fragen habt, meldet euch einfach hier oder via PM bei mir. Ich hoffe, dass sich ein paar Neugierige finden und ich bin gespannt auf Sonntag Abend.

Reply Edited on 10/24/2020 01:55 PM.

« Back to forum