Frank=Buttergott Beweise

First Page  |  «  |  1  |  2  |  3  |  »  |  Last [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Saren

25, male

Posts: 79

Re: Frank=Buttergott Beweise

from Saren on 04/01/2014 09:47 PM

Selbst wenn es möglich wäre mit Hilfe von diesen Pseudowissenschaften wie Physik oder Mathematik Franks Nichtexistenz zu beweisen, gälte dieser Beweis doch nicht. Frank hat alle Naturgesetzte - oder sagen wir besser die Empfehlungen für grobe Richtlinien eines geordneten Naturprozesses selbst erschaffen - wie könnten sie da seine Nichtexistenz beweisen.
Frank steht über allem, auch über dem Gesetz. Gerade über dem Gesetz.
Wie hätte er sich sonst in einen Butterklotz verwandeln können der für unsere Sünden in der Sonne geschmolzen ist?
Außerdem selbst wenn, du (elender Ketzter, der du in der butterlosen Höhle des Foigts schmorren sollst) unseren Glauben nicht teilst, solltest du Rücksicht auf unsere religösen Gefühle nehmen. Oder wie würde es die behaupten wenn ich behaupte, dass  dein fliegendes Spaghettimonster nur ein Produkt der italiänischen Nudelmafia ist.
Mögest du die Butter sehen oder in der Sonne schmelzen

Reply Edited on 04/10/2014 02:42 PM.

19Uhr30

38, male

Posts: 128

Re: Frank=Buttergott Beweise

from 19Uhr30 on 04/01/2014 09:57 PM

Momentchen mal! Ich habe nie gesagt, dass ich die Existenz von Frank in Zweifel ziehe. Ich bin schließlich kein irrer Verschwörungstheoretiker, der glaubt dass die Mondlandung eine Fälschung war. (Naja... Bei Bielefeld bin ich mir nicht ganz so sicher. Die Bielefeldtheorie hat schon etwas für sich...) Ich habe genügend Hinweise, die auf die Existenz von Frank hindeuten. Ich bin lediglich von seiner Göttlichkeit nicht überzeugt. Ich habe bisher keinerlei Hinweis gesehen, dass an der Geschichte, dass er die Butter erschaffen hat auch nur das geringste Bisschen Wahrheit dran ist. Alles was mir aufgetischt wurde sind naive, nicht belegte Behauptungen.

Darüber hinaus glaube ich natürlich auch nicht an die Existenz des Unsichtbaren Pinken Einhorns oder des Fliegenden Spaghettimonsters. Das ist doch alles kindischer Unsinn. (Außer natürlich Eris! Aber das ist schließlich etwas ganz anderes...)

Reply

Saren

25, male

Posts: 79

Re: Frank=Buttergott Beweise

from Saren on 04/01/2014 10:50 PM

Du kommst auf den richtigen Weg.
Deine Beobachtung bezüglich Bielefeld sind völlig richtig.
Den die Bielefelder Verschwörungstheorie ist absolut richtig.
Natürlich nicht die das Bielefeld nicht existiert sondern dass sich in Bielefeld der Eingang zu Atlantis befindet.(http://de.wikipedia.org/wiki/Bielefeldverschw%C3%B6rung#Inhalt)
Welcher Superschurke aus Necessary Evil (Runde von SirPadras), kommt aus Atlantis? Piranja.
Und wer kontrolliert Piranja? Frank Voigt.
Hätte dieser ein Interesse daran dass die Visory (schreibt man die Aliens so) die Heimat seines Charakters Avatar finden. Nein.
Wäre er in der Lage dies zu verhindern, wenn er sterblich wäre. Nein.
Wäre er als Buttergott in der Lage die Bielefeldverschwörung zu inszenieren. Natürlich.

Somit dürfte ich wiedereinmal auf an den Haaren herbeigezogene Weise Franks Göttlichkeit bewiesen haben.


"Lenken sie nicht mich Fakten von unserer Meinung ab. ", Klaus von Wagner

Reply

Hexxchen

30, female

Posts: 655

Re: Frank=Buttergott Beweise

from Hexxchen on 04/01/2014 11:05 PM

Frank hat alle Naturgesetzte - oder sagen wir besser die Empfehlungen für grobe Richtlinien eines geordneten Naturprozesses selbst erschaffen - wie könnten sie da seine Nichtexistenz beweisen.
Das ist doch genau der Punkt dieser Forderung.^^

(Iwie lustig den Argumentationsstrang von ungbildeten Christen zu folgen) 

Hier rühre ich in meinem Hexenkessel herum!(Kanal)
Hier laber ich Zeug und lese Nachichten!(Twitter)

Bei Kain ich musste einem Nossi beim Duschen zusehen.
Nun hab ich alles erlebt...

Reply

EinfachNurA

38, male

Posts: 1048

Re: Frank=Buttergott Beweise

from EinfachNurA on 04/02/2014 09:29 AM

Eben Hexxchen (In der Tat sind Kreationisten hier eine Quelle der Inspiration und ich weiß nie, ob ich lachen oder weinen soll)

Der Thread hier beginnt doch schon fehlerhaft. AnguyX ist wohl eher Franks Prophet als sein Apostel, aber gut, ER ist schließlich ein gütiger verzeihender Erzählonkel, daher: "Fürchtet euch nicht!"

Wie schon angemerkt wurde ist der Frankismus/Buttismus aber tolerant und ich denke unser Glaube ist stark genug um Andersdenkende zu tolerieren, vielleicht sogar zu akzeptieren und ihre, zugegeben wirren, Ansichten zu respektieren. FRANK hält viel von Meinungsfreiheit. Das heißt natürlich auch, dass ich Margarine schlecht und ihre Anhänger scheiße finden darf.

Ich ertrage sogar Margarine in meiner Nähe, auch wenn sie unrein ist. Es ist auch nicht so, dass man durch den Verzehr von Margarine stirbt - okay man fühlt sich schmutzig und schämt sich - aber Frank weiß, dass unser Herz im tiefsten Innern aus Butter ist, egal ob oder woran wir glauben.

Zeigt den Margarineessern und den Dienern des dunklen Vrank Foigts *spuck*, dass nur Butter Erlösung bringt, aber zwingt es ihnen nicht auf und verdammt sie nicht, denn das wäre unbutterich.

Die Existenz FRANKs muss man nicht bewisen, die sieht man doch, wenn man sich in der Welt umguckt. Es gibt Butter und Rollenspiel - welche Beweise braucht ihr noch? Obendrein noch Rollos, die Frank ein Wohlgefallen sind. Die können sich nicht einfach so entwickelt haben. Als ob durch einen kosmischen Zufall einfach Gras, Kühe, Milch oder Bäume und Papier sowie Tinte für Regelwerke entstanden wären.

Aber um versöhnliche Worte zu finden. FRANK und Wissenschaft sind kein Widerspruch.
Frank hat den Kosmos doch auch erschaffen, ebenso Naturgesetze, also wusste er natürlich, dass sich daraus irgendwann Butter und Rollenspiel entwickeln werden und wir diese nun erforschen und mit Naturgesetzen erklären können. Unser Verstand ist einfach nicht entwickelt genug, um den göttlichen Plan dahinter zu erkennen.

Zur Bielefeldverschwörung muss ich sagen: Das ist Quatsch! Es gibt weder eine Alienbasis noch einen Eingang zu Atlantis dort. Ich als gebürtiger Bielefelder muss es schließlich wissen. Wir haben nur eine harmlose Burg, mehr nicht. Ebenfalls stehen am Bahnhof für durchfarhende Züge auch keien Papp- sondern echte Steinhäuser.

(*Man sieht einen kleinen, dicken, verängstigten Mann mit Brille vor einer Tastatur sitzen, hinter ihm zwei vermummte Gestallten mit einer Pistole in der Hand und hört: "Ja, ja, ist ja gut, ich mach doch schon" - *Aua* "Bitte nicht mehr schlagen. Ich schreib es ja schon, nehmt die Waffe weg. Sagt IHNEN, ich mache was sie wollen, aber sie sollen meiner Freundin Nichts antun.". Im Hintergrund hört man leisen Gesang: "I Ah, I Ah, Cthulhu fhtagn...")


EinfachNurAs Blog  
"Ohne A wären wir nicht nur alle aufgeschmissen, das Leben wäre auch weniger schön." - SirPadras

Reply

19Uhr30

38, male

Posts: 128

Re: Frank=Buttergott Beweise

from 19Uhr30 on 04/02/2014 10:25 AM

Ihr steckt doch alle nur die Finger in die Ohren und ruft dann laut "Lalala!". Ich kann morgen in eine Molkerei gehen und mir anschauen wie die Butter herstellen. Ganz ohne göttlichen Eingriff. Karamell und Schokolade zu Rollos zu machen ist auch nicht viel komplizierter. Das ist alles von Menschen erdacht und von Menschen gemacht!

Und Frank... Der scheint mir mehr ein einfacher Kerl zu sein, dem dieser merkwürdige Fanatiker AnguyX einen Gottstatus angedichtet hat. Er wusst nicht so recht wie er sich dagegen wehren soll, also hat er es einfach aufgegeben und versucht das Beste draus zu machen: Er versuchte durch seine neue Rolle an Rollos zu kommen. Wahrscheinlich mit eher geringem Erfolg, weil diese ganze wirre Religion von der Butterlobby unterwandert ist.

Reply

Hexxchen

30, female

Posts: 655

Re: Frank=Buttergott Beweise

from Hexxchen on 04/02/2014 02:23 PM

Die Butter wirkt nunmal durch uns Menschen. 
Denn wenn sie überall gleichzeitig wäre, so wäre alles in Butter und dann gibt es nichts mehr für uns zu streben. 

Hier rühre ich in meinem Hexenkessel herum!(Kanal)
Hier laber ich Zeug und lese Nachichten!(Twitter)

Bei Kain ich musste einem Nossi beim Duschen zusehen.
Nun hab ich alles erlebt...

Reply

GeneralError
Deleted user

Re: Frank=Buttergott Beweise

from GeneralError on 04/02/2014 04:07 PM

DER METTMANN IST DER ANTIBUTTRIST!

http://www.stupidedia.org/stupi/Mettmann

Reply

DickeFleisc...
Deleted user

Re: Frank=Buttergott Beweise

from DickeFleischwurst on 04/05/2014 10:30 PM

Zu GeneralError's Post:

Mettfrau

Reply Edited on 04/05/2014 10:31 PM.

Akolyth97

23, male

Posts: 4

Re: Frank=Buttergott Beweise

from Akolyth97 on 05/13/2014 02:00 PM

Ich bin davon überzeugt, dass alles in der Welt mit Ausnahme der Magerine, welche vom Vrank Foigt als Mittel des Strauchelnts erschaffen wurde, in seiner reinen Form aus Butter wäre(natürlich sind sakrale Reliquien wie Rollos davon ausgenommen). Zu der Behauptung die Göttlichkeit des erhabenen Frank(welcher offentsichtlich groß ist) wäre eine vom Propheten des Frank erdachte Lüge, welche man mit den handlungen des großen Frank begründete, so ist nur eindeutig festzustellen, dass:

1. niemand die Göttlichkeit des Frank in seiner ganzheit erfassen kann. Wie also sollte man sie sich erdenken?

2. Frank seine Göttlichkeit leugnet, um sie durch seine Bescheidenheit zu beweisen.

3. man so etwas nicht behauptet!!!!!

Reply
First Page  |  «  |  1  |  2  |  3  |  »  |  Last

« Back to forum