Shadowrun Regelfragen (KFKA)

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  8  |  »  |  Last [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


MeisterUmbreon
Admin

37, male

Posts: 894

Shadowrun Regelfragen (KFKA)

from MeisterUmbreon on 07/28/2013 07:46 PM

Postet in diesen Thread eure Regelfragen.
(Kurze Frage - Kurze Antwort)


"You have to shatter the mirror to see the truth, else you'll only see yourself"
-Alistair Webb, Malkavian-

Reply Edited on 06/14/2017 04:34 PM.

Luptador

19, male

Posts: 8

Re: Regelfragen (KFKA)

from Luptador on 09/17/2013 08:39 PM

Ich hab da mal eine Frage:

Kann man in der 4. Edition von Shadowrun in jede Hand eine Nahkampf Waffe nehmen und wenn ja, wie sind die regeln dafür (modifikatoren oder so...)

Danke schon mal im Voraus

Reply

Talasu

33, male

Posts: 62

Re: Regelfragen (KFKA)

from Talasu on 09/18/2013 07:51 AM

hallo Luptador.

explizit gibt es dazu keine regel in der 4. edition. man könnte es so abhandeln wie es bei feuerwaffen ist.
 
wenn ein charakter zwei pistolen oder maschinenpistolen nutzt. dann muss er seinen würfelpool auf beide angriffe aufteilen. dh nutzt man 2 pistolen und hat einen würfelpool von 10 hat jeder angriff nur 5 würfel (oder 4 und 6, kommt darauf an wie der spieler dies aufteilt). wenn er 2 unterschiedliche waffen abfeuern möchte, pistole und maschinenpistole, dann zählt der kleinere würfelpool der fähigkeit pistolen oder schnellfeuerwaffen. wichtig ist das der pool aufgeteilt wird, bevor die modifikationen angerechnet werden. ein angriff mit zwei feuerwaffen negiert jeden bonus durch smartgun oder lasermarkier und es werden die modifikation für unkompensierten rückstoß auf beide waffen angewendet. wenn der charakter nicht über die gabe beidhändigkeit verfügt, dann hat er für die waffe die nicht mit seiner haupthand abgefeuert wird einen modifikator von -2.  (GRW S. 180/181)

als gm würde ich abschätzen ob der sc es schafft zwei nahkampfwaffen zu nutzen (2 messer...okay, 2 katanas...kommt darauf an, 2 claymores...ich denke nicht, nicht mal als troll). dann würfelpool aufteilen und modifikator von -2 für den angriff mit der falschen hand, wenn nicht gabe beidhändigkeit (GRW S. 186). jedem angriff kann der verteidiger ausweichen mit einem modifikator von -1 auf die zweite verteidigung.

Aus den Schatten

Reply

Luptador

19, male

Posts: 8

Re: Regelfragen (KFKA)

from Luptador on 09/18/2013 04:52 PM

Danke für die schnelle Antwort
Talasu du hast mir sehr geholfen

Reply

Luptador

19, male

Posts: 8

Re: Regelfragen (KFKA)

from Luptador on 11/05/2013 09:51 PM

Hi Leute ich hab da noch ne frage. Ich weis zwar wie man es sich mit einer Art von Geistern (Feuer, Luft, Mensch, ...) total verdirbt, aber wie kann man das wider gerade biegen.

Danke schonmal im vorraus

Reply

Talasu

33, male

Posts: 62

Re: Regelfragen (KFKA)

from Talasu on 11/06/2013 09:38 AM

hi Luptador,

ich glaube das muss der jeweilige char rollenspieltechnisch lösen. da sich geister ja "merken" können, wenn ein magier seine geister schlecht behandelt. vielleicht besuchen ihn ja mal ein paar freie geister und weisen ihn darauf hin und er muss etwas für sie erledigen, oder er muss ein spezielles ritual abhalten welches die geister wieder gesonnener stimmt. das liegt glaube ich im ermessen des spielleiters sich dort etwas schönes auszudenken.

Aus den Schatten

Reply

Azradamus

30, male

Posts: 2418

Re: Regelfragen (KFKA)

from Azradamus on 11/06/2013 03:40 PM

@Luptador
Als SL würde ich sagen, dass noch hinzukommt, dass die Art des Geistes und Hintergrund des Magiercharakters berücksichtigt werden sollte.

Der Salish-Sidhe-Indianer, der einen Ahnengeist beleidigt hat, wird anders damit umgehen müssen, als der Hermetiker, der eines seiner "Spielzeuge" zerstörte, der Rattenschamane wiederum muss für Ratte womöglich Käse aus einem Hochsicherheitstresor (bildlich gesprochen) stehlen.
Im SR4-Regelwerk gibt es da das Handicap "Feindliche Geister". Ich könnte mir gut vorstellen, dass der betroffene Charakter eine Variante dieses Handicaps erhält, bis das Problem aus der Welt ist.

»If they give you ruled paper, write the other way.«
Juan Ramón Jiménez

Reply

Luptador

19, male

Posts: 8

Re: Regelfragen (KFKA)

from Luptador on 11/06/2013 06:23 PM

Cool danke für die schnelle Antwort

Reply

teh_dude

-, male

Posts: 23

Re: Regelfragen (KFKA)

from teh_dude on 08/12/2014 05:16 PM

kurze anmerkung zu evtl. hausregeln:
sr5: schattenhandbuch 1: s86
ultimax rain forest carbine - sollte geändert oder verbannt werden. zu extreme werte. 14 schaden bei -4dk. verfügbarkeit von 4E (oder so)
noch ist keine errata dazu erschienen (scheinbar auch nicht im englischen). ultimax ist jedenfalls ein sehr passender name.


kurze frage: sr5
edge (spezialattribut) steigern funktioniert wie normale attribute steigern?  (grw. s. 107: karmakosten für attribute)
ich finde zumindest keine 100%ige aussage wie das mit edge funktioniert, insofern ist das nur eine vermutung meinerseits.

Reply

BookTubeWon...

20, male

Posts: 367

Re: Regelfragen (KFKA)

from BookTubeWonderland on 08/31/2014 11:12 PM

Führ Essenzverlust in Shadowrun 5 auch zu Magieverlust ?^^

                         
NERDPOLSIGNATUR1.png



Reply
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  8  |  »  |  Last

« Back to forum