Search for posts by Markus

1  |  2  |  3  |  »  |  Last Search found 27 matches:


Markus

43, male

Posts: 29

Re: Spielt das jemand?

from Markus on 09/13/2018 07:14 PM

Witzig... ich sammle die 5. Edition und habe so ziemlich alles, was bislang rausgekommen ist, weil ich es irgendwann einmal spielen will. Ich habe bislang noch nicht ein Mal gespielt, viele Bücher sind sogar noch OVP... Ich habe schon mehrfach versucht, mich durch das GRW durchzulesen, aber so ganz trivial ist das Regelwerk nicht (und es ist so komplett anders als DSA4.1, das ich sonst so spiele). Und damit meine ich nicht nur die Regeln, sondern auch die Art und Weise, wie Regel- und Quellenbücher aufgebaut sind... :) Aber eines Tages werde ich das spielen. Und leiten. Eines Tages...
SR Anarchy habe ich als Alternative auch ins Auge gefasst. Ist nur die Frage, ob sich dann die ganzen Erweiterungsbände lohnen und ob eines Tages der Umstieg von SR Anarchy zum "normalen" SR möglich / sinnvoll ist...

Also ICH habe Spaß...

Reply

Markus

43, male

Posts: 29

Re: Welche Regelwerke?

from Markus on 12/24/2013 11:18 PM

...frohe Weihnachten übrigens.

Also ICH habe Spaß...

Reply

Markus

43, male

Posts: 29

Re: Welche Regelwerke?

from Markus on 12/24/2013 11:14 PM

Da muss ich Zwart beipflichten. Alleine mit profanen Charakteren (keine Magie, keine Götterei) kommt man ohne das WdS nicht sonderlich weit (wenn man denn vorhat, irgendwann mal zu kämpfen). Also abgesehen vom Wege des Meisters finde ich die Wege-Bände eigentlich essenziell.

Also ICH habe Spaß...

Reply

Markus

43, male

Posts: 29

Re: Welche Regelwerke?

from Markus on 12/24/2013 10:10 PM

Ich möchte ergänzend anmerken: Je nachdem, welche Charaktere Du bedienen können willst, wäre auch das Wege der Alchimie unabdingbar, ebenso wie das Zoo Botanica Aventurica.

Also ICH habe Spaß...

Reply

Markus

43, male

Posts: 29

Re: Regelfragen (KFKA)

from Markus on 12/19/2013 04:18 PM

Mit welchem Talent prüft man Wissen um Gaunerzinken? Meine Gruppe ist gerade in Gareth unterwegs, und da wird's davon ja einige geben bei der ein oder anderen Örtlichkeit. Als separate Schrift gibt's das meines Wissens nicht. Geht das über Atak / Füchsisch?

Also ICH habe Spaß...

Reply

Markus

43, male

Posts: 29

Re: HeroQuest - mein erster Kontakt mit dem Fantasy

from Markus on 11/29/2013 05:12 PM

Ich habe es auf jeden Fall auf die Beobachten-Liste gesetzt und wollte es tatsächlich auch kaufen - HeroQuest ist in meiner Jugend nämlich tatsächlich an mir vorbei gegangen. Ich hatte nie genug Taschengeld...

Also ICH habe Spaß...

Reply

Markus

43, male

Posts: 29

Re: HeroQuest - mein erster Kontakt mit dem Fantasy

from Markus on 11/29/2013 04:44 PM

Die hatten innerhalb der ersten 2 Tage (bis Vorgestern...?) auch schon knapp $400.000 eingesammelt Keine Ahnung, wie viel sie bis zur Aussetzung der Kampagne schon hatten. $58.000 waren glaube ich als Ziel ausgeschrieben... saukrass... Angeblich hätten sie sich die Rechte gesichert. Nun... ich bin gespannt.

Also ICH habe Spaß...

Reply

Markus

43, male

Posts: 29

Re: HeroQuest - mein erster Kontakt mit dem Fantasy

from Markus on 11/29/2013 04:22 PM

Die Kickstarter-Kampagne scheint sich eh erledigt zu haben:

"Heroquest 25th Anniversary is the subject of an intellectual property dispute and is currently unavailable."

Also ICH habe Spaß...

Reply

Markus

43, male

Posts: 29

Re: DSA Hörspiel "Die Kyrjaka Kampagne"

from Markus on 11/22/2013 03:43 PM

Sehr cool, vielen Dank für's Teilen! Höre grade rein und habe Spaß dran! Mehr davon!

Bzgl. Mikrofon sehe ich da tatsächlich noch etwas Optimierungspotential. Was nutzt Du? Ein Computer-Headset? Ein Handheld? Ein Großmembran?

Je nach Mikrofon gibt es da Möglichkeiten, den Popp-Geräuschen zu Leibe zu rücken.
Wahlweise sowas hier: http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Fame-PF-130-Poppschutz-Metall-130mm-mit-Schwanenhals-und-Klemme/art-REC0004730-000
oder auch schon sowas in der Art: http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Shure-A32WS-Windschutz-f-r-KSM-27/32/44-schwarz/art-REC0008443-000

Oder meinst Du die Knacker?

Welche Software nutzt Du zum Schneiden?

Also ICH habe Spaß...

Reply Edited on 11/22/2013 03:47 PM.

Markus

43, male

Posts: 29

Re: Vertracktes Zeitreisen-Selbstmord-Kommando mit Eigenrettung (DSA)

from Markus on 11/22/2013 12:23 PM

Merci für die Rückmeldung! Wichtiger Punkt - der Grund für die Zeitreise.

Hier wäre in jedem Fall das Schlüsselfragment zu nennen, das die Charaktere suchen und das sich in Besitz des (mit Haut, Haar und Ausrüstung versteinerten) Zwergen befindet und an das man nicht mehr herankommt. Damit man nicht auf die Idee kommt, den Zwergen einfach zu entsteinern (wäre ja vergleichbar aufwändig wie den Rest der Gruppe (Balthiusius -> Marmortränen -> blah)), könnte man der Zwergenstatue natürlich entsprechend Schäden angedeihen lassen, die eine Umwandlung unmöglich machen. Wahlweise wäre es möglich, dass Schäden im Stein später genau so in dem entsteinerten Fragment wären (was dieses somit unbrauchbar macht und die Mission somit gescheitert wäre, den Schlüssen zusammen zu setzen) oder eine Entsteinerung ist schlichtweg nicht mehr möglich bei einem bspw. zweigeteilten Zwergen (Beine weggebrochen, sodass der Torso auf dem Boden liegt).

Es ist von mir nicht geplant, dass der Zwerg "überlebt" und 400 Jahre später (sprich: in der 'Gegenwart') wieder herumläuft.

Es wäre also wichtig, den Zwergen zu "Lebzeiten" zu treffen, da er es offensichtlich nicht geschafft hat, das Schlüsselfragment anderenorts in Sicherheit zu bringen... So können die Spieler dann auch in Erfahrung bringen, wo die anderen noch fehlenden Fragmente sind.

Edit: Der Zwerg ist in der bisherigen Geschichte der Gruppe übrigens schon aufgetaucht - als Ursache für die aktuelle Quest. Es gilt, ein 400 Jahre altes Geheimnis zu lösen...

Also ICH habe Spaß...

Reply Edited on 11/22/2013 12:26 PM.
1  |  2  |  3  |  »  |  Last

« Back to previous page